Testergebnis: Philips SatinPerfect | Konsumgöttinnen

Testergebnis: Philips SatinPerfect

Testergebnis Philips SatinPerfectHundert Konsumgöttinnen durften den neuen Epilierer SatinPerfect Wet & Dry von Philips testen und beurteilen: 95 % der Testerinnen fanden den neuen Epilierer „sehr gut“ oder „gut“ und 93 % werden ihn auch in Zukunft weiter verwenden.

Kein Wunder, denn der schicke Epilierer schmückt jedes Badezimmer und garantiert eine lang anhaltende und sanfte Haarentfernung. Sehr gut gefiel auch 73 % der Konsumgöttinnen, dass sie den Epilierer auch unter der Dusche benutzten konnten.

Das Neue und Tolle am SatinPerfect sind die unterschiedlichen innovativen Aufsätze. Sie wurden entwickelt, damit in Zukunft jede Frau diese hoch effektive Art der Haarentfernung nutzen kann – ohne Angst zu haben, dass es ziepen könnte. Der SkinStretcher-Aufsatz wird einfach auf den Epilierkopf gesteckt. Seine dreieckige Form spannt das Hautareal, bevor die Pinzetten ihre Arbeit aufnehmen. Der beruhigende Lift & Massage-Aufsatz hebt anliegende und kürzeste Härchen an und massiert die Haut gleichzeitig. Der Präzisionsaufsatz verkleinert die Epilationsbreite und eignet sich daher besonders für empfindliche Stellen.

SiegelFast 83 % der Testerinnen bestätigen auch, dass das Epilieren mit dem SatinPerfect schmerzfreier und sanfter ist als bisher.

Bei soviel Begeisterung verwundert es nicht, das 91 % der Testerinnen den neuen Epilierer ihren Freundinnen empfehlen.

Die 10 aktivsten Testerinnen

10 Konsumgöttinnen, die besonders fleißig Testberichte geschrieben und auch auf anderen Plattformen von ihren Erfahrungen berichtet haben, haben als tolles Extra einen Philips MoistureProtect Haartrockner im Wert von 89,99 € gewonnen:

  • Schnee_flocke
  • littleskull
  • Stinkie
  • minkaminka
  • Meli0781
  • ogbono
  • Arwen1987
  • jutscha
  • Lolja777
  • Greti