Testergebnis: Philips Luftbefeuchter

Philips Luftbefeuchter: 200 Testerinnen haben sich ein Urteil gebildet!

Bei diesem Produkttest hat uns das Wetter leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Während es normalerweise in Februar und März noch bitterkalt ist, hatten wir dieses Jahr fast schon sommerliche Temperaturen. Ein Luftbefeuchter kann seine volle Wirkung natürlich nur entfalten, wenn es draußen kalt ist & drinnen die Luftfeuchtigkeit durch beständiges Heizen auf ein Minimum sinkt.

Die 200 Testerinnen haben den Philips Luftbefeuchter natürlich trotzdem so gut es ging auf Herz & Nieren geprüft und das beurteilt, was man beurteilen konnte…

So fanden zum Beispiel 84 % der Testerinnen die Bedienung des Luftbefeuchters einfach oder sogar sehr einfach!

Testergebnis

64 % konnten, trotz erschwerter Bedingungen, ein deutlich besseres Raumklima feststellen. Bei 53 % haben sich sogar Beschwerden wie trockene Augen, Haut oder Schleimhäute gebessert. Und 54 % waren begeistert von der allgemeinen Steigerung des Wohlbefindens durch den einsatz des Luftbefeuchters.

NanoCloud-Technologie,Durch den Produkttest haben viele Testerinnen auch erst die wichtigen Technologie-Unterschiede verschiedener Luftbefeuchter verstanden & in der eigenen Wohnung getestet. Das Innovative an dem Philips Luftbefeuchter ist nämlich das natürliche, hygienische und effiziente Verdunstungsverfahren mit NanoCloud-Technologie, die übrigens 69% der Testerinnen für die beste Art der Luftbefeuchtung halten. Dabei gelangt nur saubere, gesunde Luft in den Raum und große Partikel, Bakterien und Viren werden im Luftbefeuchter zurück gehalten. Der mitgelieferte Filter im Inneren des Luftbefeuchters saugt sich voll Wasser. Durch den Ventilator wird Luft durch die Filterkammern gezogen, die Luft lädt sich natürlich mit Feuchtigkeit auf und wird gleichmäßig im Raum verteilt. Dabei werden 99% weniger Bakterien in die Raumluft ausgestoßen als bei Luftbefeuchtern mit Ultraschall-Technologie (von diesen Geräten rät im Übrigen auch das Bundesamt für Gesundheit ab).

 

 

Die Gewinnerinnen des Philips Wake-up Light

Die Testerinnen waren insgesamt sehr aktiv bei diesem Produkttest: So wurden über 180 Rezensionen im Web gepostet und auch auf dem Aktionsblog könnt Ihr jede Menge Tipps & Tricks zur Verwendung des Luftbefeuchters nachlesen. Ein besonderer Dank gilt den besonders aktiven Testerinnen, die sowohl auf dem Aktionsblog, als auch im Web für jede Menge wertvolles Feedback gesorgt haben! Leider können wir „nur“ 10 von Euch mit einem Philips Wake-up Light belohnen – hier sind die Gewinnerinnen:

  • Alligator_Iris
  • dalymausi
  • doreengoetz
  • Gtestet
  • mandy.grass
  • Petra79
  • rdb23
  • SchallundRauch
  • wilderEngel
  • YukiiBee

Wer jetzt noch mehr über den Philips Luftbefeuchter wissen möchte, sollte sich die Testberichte einfach durchlesen oder direkt bei Philips nachschauen.

Vielen Dank für ein tolles Projekt – trotz erschwerter Bedingungen!