Testergebnis: Moments Gourmetleckerbissen

1.000 Katzen haben die Moments Gourmetleckerbissen getestet!

Dass Katzen wählerisch sind, davon können viele Katzenbesitzerinnen ein Lied singen! Aber den Gourmetleckerbissen Moments sah das ganz anders aus: 90 % der Katzen, die es getestet haben, hat es super lecker geschmeckt. Das sagen zumindest die Besitzerinnen. Und wenn man die vielen Fotos ansieht, glaubt man es auch sofort!

 

 

 

Und die Katzenbesitzerinnen selbst, waren noch zufriedener mit den verschiedenen Moments-Sorten, die sie ihren Lieblingen für einen besonderen Verwöhnmoment kredenzt haben. 95% der Katzenbesitzerinnen finden die Moments Gourmetleckerbissen sehr gut und gut! 

Besonders gut gefallen hat den Katzenmuttis, dass das Futter so appetitlich aussieht und riecht und dass es ohne jegliche Zusatzstoffe ist. Mehr als 45 % der Katzenbesitzerinnen haben Moments schon während der Testphase nachgekauft und weitere 55 % werden es sicher wieder kaufen. Denn Moments ist das Futter für besondere Verwöhnmomente, so die Katzenbesitzerinnen.

Auch überzeugend war die Tatsache, dass die Moments Sorten "Playtime", "My Dear" und " Wild Tiger"  besonders gut von den Katzen (90%) vertragen wurden.

 

PlaytimeMy DearWild Tiger
Playtime
Thunfisch mit Miesmuscheln
My Dear
Huhn mit Ente und
Süßkartoffel
Wild Tiger
Edler Pazifikthunfisch

 

Also wer einmal Moments gefüttert hat, ist ziemlich überzeugt von den tollen Verwöhnangeboten die Moments für die Stubentiger zur Verfügung stellt. Insgesamt gibt es 16 Sorten und bei dieser Auswahl ist wahrscheinlich auch für die verwöhnteste Katze ein besonderer Gourmetleckerbissen für besondere Momente dabei.

Ein paar Originaltestberichte, die die Ergebnisse der Abschluss-Umfrage bestätigen:
Testberichte

Wer noch mehr lesen will – hier geht es zu den Testberichten.

Tolle Eindrücke und noch mehr Testberichte im Web findest Du unter dem Kampagnen-Hashtag #kgmoments!

#kgmoments auf Instagram
    #kgmoments auf Youtube
    

Konsumgöttinen hat neue Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, die ab 25. Mai 2018 gelten.