Zuckerfreie Himbeer Cupcakes | Konsumgöttinnen

Zuckerfreie Himbeer Cupcakes

Zuckerfreie Himbeer Cupcakes

Zutaten: 
Rezept für 4-5 Cupcakes (pro Stück circa 50 Kcal): Für den Teig 1 Eiweiß (Gr. L) mit einer Prise Salz und 1 EL Steviagranulat steif schlagen. Beiseite stellen. Separat 1 Eigelb, 25g Whey (ich habe ESN Designer Whey Vanille genommen), 50g Skyr Himbeer, Flavdrops Vanille und Steviagranulat nach Geschmack mit dem Handmixer verrühren. steif geschlagenes Eiweiß untermischen und in Förmchen füllen. Den Teig bei 175 Grad circa 10-15 Minuten backen (der Teig geht stark auf, fällt beim Abkühlen aber wieder zusammen). Für die Creme 100g Magerqark mit Flavdrops Vanille, 2 TL Dr. Oetker vegetarisches Geliermittel in etwas Wasser oder Milch nach Anweisung zubereitet, Steviagranulat und etwas roter Lebensmittelfarbe cremig schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Auf die Cupcakes geben und mit einer frischen Himbeere garnieren.
Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Portionen: 
5 Personen