Vegane Sahne-Mohn-Beerentorte mit Kakao-Dinkelboden | Konsumgöttinnen

Vegane Sahne-Mohn-Beerentorte mit Kakao-Dinkelboden

Vegane Sahne-Mohn-Beerentorte mit Kakao-Dinkelboden

Zutaten: 
Für den Dinkelteig: - 150 g Dinkelmehl - 2 EL Kakaopulver - 1/2 TL Vanillepulver oder wahlweise Vanille Aroma Tropfen - 100g Rohrohrzucker - 2 EL Speisestärke - 1 TL Backpulver - 1 Prise Salz - 1 TL Natron - 200 ml Pflanzenmilch (Soja,Soja Reis etc,) - 80 ml Öl - 1 EL Apfelessig Für die Beeren: - 600 g Früchte (Erdbeeren, Himbeeren, Beerenmix... gefrorene gut vorher abtropfen lassen) - 2 Pck vegetarische Gelatine oder wahlweise 2 Pck. Tortenguss - Saft der Beeren auffüllen mit naturtrüben Apfelsaft bis man ca. 500 ml hat oder je nach Packungsanweisung vom Tortenguss oder der Gelatine. für das Sahnehäubchen   - 300 ml Sojasahne (z.B. Schlagfix (universsel Schlagcreme) geht per Hand am besten. Wer die nicht hat bitte noch 1 Pck Sahnesteif oder 2 EL San.Apart dazu. - 2 El Gemahlenen Mohn - 1 Pckg. Vanillezucker oder 2 TL selbstgemachten. Wahlweise kann man noch 200-400g Sojajoghurt hinzugeben, Bitte vorher das überschüssige Wasser des Joghurts ausschütten
Zubereitungszeit: 
4 Minuten
Portionen: 
1 Personen