Produkttest: Dr. Oetker PurVi

Bewusst, lecker, PurVi - das neue Dessert-Sortiment
von Dr. Oetker

Ein kleiner Snack zwischendurch – wer braucht das nicht hin und wieder?! Ob während der Arbeit, in der Schule oder zu Hause - eine kleine Verwöhnpause genießt man doch gerne.

Dr. Oetker hat nun eine neue Dessertrange zum bewussten Genießen Zwischendurch entwickelt: PurVi ist purer Genuss mit Milch und der Süße aus Agavendicksaft. Für alle, die kleine Leckereien mit ausgewählten Zutaten wollen. Ob Schokoladenpudding, Quark-Joghurt-Creme mit Frucht oder Vollkorn-Grießpudding mit Frucht - da ist jede Geschmacksrichtung ein purer Genuss.

 

 

500 Konsumgöttinnen dürfen PurVi jetzt mit ihren Familien, Freunden und Kollegen testen

PurVi heißt ein neuer zeitgemäßer Genuss für alle, die sich bewusst ernähren wollen. Fünf verschiedene, leckere Joghurt- und Quark-Speisen und ein Schokoladenpudding!

Der PurVi Schokoladenpudding schmeckt schokoladig, vollmundig und weniger süß. Fruchtig cremig sind die PurVi Quark-Joghurt-Cremes in den zwei Varianten Erdbeere oder Pfirsich.

Abgerundet wird das neue Sortiment durch den PurVi Vollkorn-Grießpudding, der in den Sorten mit Brombeeren und mit Apfel-Zimt erhältlich ist. Hier wird jeder seinen persönlichen Lieblingssnack finden und ihn bewusst genießen. Wir freuen uns schon auf die Testberichte!

 

Süße durch Agavendicksaft

Das PurVi-Sortiment zeichnet sich dadurch aus, dass es seine Süße aus Frucht sowie der Zugabe von Agavendicksaft erhält. Die Agave ist eine Kakteenart, aus der durch Anritzen des Blütenschafts literweise Saft gewonnen werden kann. Durch Abfiltrieren und Einkochen wird daraus Agavensirup (auch Agavendicksaft genannt). Also "zeitgemäßer Genuss", das ist das Motto bei diesem tollen Produkttest.

 

Leckere Rezeptideen mit PurVi

So lecker die PurVi Produkte sind, man kann sie aber auch noch "pimpen". Wer schnell ein tolles Dessert zaubern will, weil unerwartet Gäste da sind, nimmt die PurVi Produkte als Basis und verfeinert sie mit Obst, Crunch oder anderen Leckereien. Dr. Oetker ist bekannt für seine umfangreiche Rezeptsammlung – vielleicht lasst Ihr Euch inspirieren. Hier schon mal ein paar leckere Rezepte vorab:

    


Zutaten:

  • 2 EL Haferflocken
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
  • 1 Pfirsich
  • etwa ½ Mango
  • 1 Becher Dr. Oetker PurVi Quark-Joghurt-Creme Pfirsich (140 g)

Zubereitung:

1. Hafercrunch: Haferflocken mit Agavendicksaft und Öl in einer beschichteten Pfanne bei starker Hitze goldbraun rösten. Crunch auf einem Teller erkalten lassen.

2. Vorbereiten: Pfirsich waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und auch in kleine Stücke schneiden.

3 Zubereiten: Früchte mit Hafercrunch und Quark-Joghurt-Creme in eine Schale oder Gläser abwechselnd schichten und sofort servieren.

 

  
    



Zutaten:

  • 150 g Heidelbeeren (Blaubeeren), frisch oder tiefgekühlt
  • Saft von 1 Orange
  • 1 Becher Dr. Oetker PurVi Vollkorngrießpudding Brombeere (150 g)
 

Zubereitung

1. Vorbereiten: Frische Heidelbeeren waschen und verlesen. Oder tiefgekühlte Heidelbeeren auftauen lassen. Orange auspressen.

2. Zubereiten: Alle Zutaten in einen Rührbecher geben und pürieren. Shake gut gekühlt servieren, vorher nochmal durchrühren.

 

  

 

Die leckeren PurVi Produkte kosten übrigens 0,79 Euro (UVP) pro Becher (PurVi Schokoladenpudding und Vollkorn-Grießpudding jeweils 150g, Quark-Joghurt-Creme 140g).



500 Konsumgöttinnen dürfen testen!

Da PurVi Produkte im Kühlregal stehen, schicken wir Euch dieses Mal die Produkte nicht zu, sondern Ihr dürft Euch das ganze Sortiment gleich 3 x in Eurem Supermarkt kaufen und mit Eurer Familie, Freunden und Kollegen testen. Ladet anschließend den Kassenbon hoch und Ihr bekommt innerhalb von zwei Wochen das Geld auf Euer Konto überwiesen.



Kommentare und Testberichte

Kommentar von mcmausi | 22.08.2019

Konnte es hier nicht testen, aber habs mir gekauft. Dr Oetker produkte nutze ich tag täglich und seit Jahren. Der Purvi Dessert ist sehr lecker.

Kommentar von Alfiya | 17.08.2019

Gluckwunsch

Kommentar von chudy | 05.08.2019

Habe zwar am Test nicht teilgenommen, habe mir aber die Schoko Variante mal zum testen gekauft. Finde es sehr lecker weil auch nicht so süß.

weitere Kommentare & Testberichte

Aktionsablauf

Produkt: 
Dr. Oetker PurVi
Bewerbungsphase: 
vom 17. bis 30. September 2018
Auswahl Testgruppe und Produktversand: 
vom 01. bis 08. Oktober 2018
Testphase: 
Vom 01. bis 04. November 2018 solltet Ihr Eure Testberichte posten - hier auf der Aktionsseite und auf anderen relevanten Online-Plattformen. Und auf Social Media Plattformen könnt Ihr Eure Berichte / Fotos mit Angabe der Hashtags #DrOetkerPurVi und #PurViGenuss posten.
Jetzt bewerbenKommentar schreibenTestbericht schreibenTestberichte im WebUmfrage ausfüllen