Gesunde Luft für ein gesundes Leben

Gesunde Luft für ein gesundes Leben mit den neuen Philips Luftreinigern

Philips LuftreinigerWir verbringen 80-90% unserer Zeit in Innenräumen. Dabei ist laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Luft in Innenräumen 10-30x mehr belastet aus draußen. Verschiedenste Schadstoffe können dabei schädlich für den menschlichen Körper sein. Feinstaub, Allergene (Staub, Pollen, Schimmel, Tierhaarallergene), Bakterien & Viren, Tonerpartikel aus Druckern, Zigarettenrauch oder schädliche Gase aus neuen Möbeln und Tapeten können die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden maßgeblich beeinflussen.

Luftreinigung – saubere Luft für mehr Wohlbefinden

Philips LuftreinigerUm die Luft in Innenräumen genauso angenehm und erholsam zu machen wie draußen können Luftreiniger eingesetzt werden. Philips Luftreiniger setzen dabei auf die VitaShield-Technologie, ein natürliches Verfahren mit hochwertigen Filtern -  ganz ohne Ionisierung und schädliches Ozon. Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert, sodass nur saubere und gesunde Luft an den Raum zurückgegeben wird. Das Raumklima wird dabei positiv beeinflusst um eine sichere und saubere Umgebung zu schaffen.

Allergiker können aufatmen

Allergiker können aufatmenInsbesondere Allergiker leiden in Deutschland oft unter Schadstoffen in der Luft. Philips Luftreiniger können als Teil einer ganzheitlichen Allergietherapie dazu beitragen den Kontakt zu Allergenen zu vermeiden. Bei Pollen-, Hausstaubmilben-, Tierhaar- und Schimmelsporenallergien filtern Philips Luftreiniger effektiv die Luft und befreien diese von schwebenden Allergenen. Eine saubere und reine Umgebung ist Grundvoraussetzung für ein Leben ohne Beschwerden und einen erholsamen Schlaf. Die Allergikerfreundlichkeit der Philips Luftreiniger wurde auch von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung ECARF getestet und zertifiziert.

Saubere Luft für Babies und Kinder besonders wichtig

Philips LuftreinigerNeugeborene machen bis zu 3x mehr Atemzüge als Erwachsene. Atemwege sind noch in der Entwicklung und damit anfälliger für Infekte und Krankheiten. So können z.B. Allergien leichter entstehen. Auch sind insbesondere Baby- und Kinderzimmer leider oft durch neue Möbel, Textilien und Spielzeuge mit Schadstoffen in der Luft belastet. Luftreiniger können genau in dieser wichtigen Phase der Entwicklung dazu beitragen eine saubere und sichere Umgebung zu schaffen und einem gesunden Start ins Leben zu ermöglichen.  

Ihr könnt den besten Luftreiniger von Philips testen

Der AC4072/11 ist nicht nur stylisch, er ist auch der beste Luftreiniger von Philips. Im Automatik-Modus überwacht ein Sensor die Luftqualität, gibt durch ein LED-Signal Feedback und steuert das Gerät bei Bedarf automatisch. Auf Wunsch kann man das Gerät natürlich auch manuell einstellen und nachts einen sogar einen extra Ruhemodus wählen. Ihr könnt ihn also ganz auf eure Bedürfnisse einstellen. Hochwertige Filter sorgen dabei für saubere, gesunde Luft und ein angenehmes Raumklima.

 

Philips LuftreinigerDer Vorfilter fängt groben Staub, Pollen und Haare ab. Diesen kann man absaugen oder ausklopfen. Im zweiten Schritt verbindet ein Kombifilter eine HEPA-Schicht mit einer hocheffizienten Aktivkohleschicht. Aktivkohle bindet Gase und Gerüche,  der HEPA-Filter hält selbst kleinste Partikel bis 20 Nanometer (0,000002 cm) zurück. Diese deutsche Filtertechnologie wird in ähnlicher Form sogar in Krankenhaus-OPs eingesetzt. Damit haben Schadstoffe in der Luft keine Chance mehr.

20 Konsumgöttinnen testen den Philips Luftreiniger

20 Konsumgöttinnen dürfen den Philips Luftreiniger in den nächsten Wochen nicht nur ausgiebig testen, sondern auch ordentlich im Web über ihn berichten und mindestes fünf Testberichte auf diversen Plattformen verbreiten. Anmeldeschluss war der 01. Juni 2014!

Und alle Konsumgöttinnen, die nicht als Testerin ausgesucht werden, können ihn natürlich selbst kaufen. Das Tolle ist nämlich die 60 Tage Geld-zurück-Garantie - das heißt, wenn Euch des Luftreinigers  nicht überzeugen sollte, könnt Ihr ihn auch nach 60 Tagen noch zurückschicken  Den Philips Luftreiniger gibt es voraussichtlich  ab Juni bei Amazon zu kaufen.


 

Kommentare und Testberichte

Kommentar von Gundula1960 | 16.01.2015

Wow,die Testergebnisse hören sich gut an.Ich werd mal etwas recherchieren und dann meinen Mann davon überzeugen, so ein Gerät zu kaufen.

Kommentar von mammaela | 14.01.2015

Aufgrund der vielen guten Testberichte habe ich mir das Gerät gekauft. Wir haben eine Katze und unser Sohn konnte uns immer nur kurz besuchen, da er eine Katzenallergie hat. Ich war sehr skeptisch was die... Weiterlesen

Kommentar von Betty1969 | 06.01.2015

Das hört sich sehr gut an, aber leider ist es nicht meine Preisklasse.

weitere Kommentare & Testberichte

Aktionsablauf

Produkt: 
Philips Luftreiniger
Bewerbungsphase: 
vom 19. Mai bis 01. Juni 2014
Auswahl Testgruppe und Produktversand: 
Auswahl 02. bis 09. Juni, Versand ab dem 10. Juni 2014
Testphase: 
Vom 12. Juni bis 25. Juli 2014 solltet Ihr Eure Testberichte posten - hier auf der Aktionsseite und auf anderen relevanten Online-Plattformen. Und auf Social Media Plattformen könnt Ihr Eure Berichte / Fotos mit Angabe des Hashtags #kgluftreiniger posten.
Jetzt bewerbenKommentar schreibenTestbericht schreibenTestberichte im WebUmfrage ausfüllen