Konsumgöttinnen
Kommentar von naddel2903 | 11.09.2017

Dankeschön für die tollen Berichte

Kommentar von Joiiiii | 11.09.2017

Kann ich mir nicht vorstellen dass das was bringt 

Einen Versuch wars wert..

Testbericht von Dusica Banduka | 11.09.2017
Nisy war eines der wenigen Diät Produkte, dessen Konzept mich ansprach und das erste, welches ich selbst probiert habe. Ich fand es interessant eine Mahlzeit durch den Shake zu ersetzen und dennoch hochwertige und gesunde Inhaltsstoffe zu haben. Entsprechend habe ich währen der Testphase nur das Abendessen durch den Shake ersetzt. Leider waren weder die Konsistenz noch die zugelieferten Aromen mein Fall.
Den Shale bereitete ich im Shaker zu, um Klumpenbildung zu vermeiden und eine cremige Konsistenz zu erreichen. Das hat leider nie so wirklich geklappt, da die Zusammensetzung offensichtlich einfach so ist. Ich entschied mich für die Aromen Vanille und Banane. Beide schmecken sehr kunstlich und intensiv und wirken auch nach dem Verzehr noch unangenehm nach. Da beide bei mir einen Anflug von Übelkeit erzeugten, habe ich mich durch die Woche gequält und es nicht wirklich genossen. Für mich ist Nisy einfach rein gar nichts. Da Geschmäcker jedoch verschieden sind, könnte ich mir vorstellen, dass es für jemand anderen genau das richtige ist.
Kommentar von skybabe242 | 10.09.2017

Bei dem Test wäre ich gerne dabei gewesen. ;) Auf jeden Fall interessant die unterschiedlichen Meinungen dazu zu lesen. Naja, was Geschmack angeht sind wir ja zum Glück alle sehr verschieden!

Nice & Easy

Testbericht von lilyaldrin | 10.09.2017
Meine Erfahrungen mit dem Diät Shake NISY

Die Verpackung ist ansprechend, die Größe in Ordnung und ich fand es gut, dass einen Messlöffel enthalten war. Der Shake lässt sich einfach und schnell zubereiten. Ich habe alles einfach mit einem kleinen Schneebesen gut verrührt. Man benötigt neben dem Pulver lediglich fettarme Milch und ein Pflanzenöl. Ich habe Rapsöl gewählt. Der Geschmack des Basispulvers gefällt mir persönlich sogar ohne die zusätzlichen Flavours. Dann ist es etwas neutraler und schmeckt am ehesten nach Milch. Wenn man Lust auf Abwechslung hat, sind die Flavours aber zu empfehlen. Da hat mir "Käsekuchen" besonders gut geschmeckt!
Man kann mit dem Shake Gewicht abnehmen, wenn man zwei Mahlzeiten am Tag damit ersetzt (Frühstück und Abendessen) oder das Gewicht halten, wenn man täglich eine Mahlzeit (Abendessen) ersetzt. Da ich nicht gerne auf das Frühstück verzichte, habe ich mich für die zweite Variante entschieden. Man sollte sich natürlich trotzdem viel bewegen, viel trinken und grundsätzlich gesund ernähren, was ich aber vor NISY im Großen und Ganzen, das heißt mit Ausnahmen, auch schon beherzigt habe. Das Ergebnis nach drei Wochen ist, dass ich zwei Kilo angenommen habe, obwohl ich eben nur eine Mahlzeit durch NISY ersetzt habe. Darüber freue ich mich jetzt natürlich umso mehr. Ein Vorteil davon ist übrigens, dass man es sich spart für ein Abendessen einzukaufen. Ich bin allerdings jemand, der Essen und Naschen wirklich liebt. Deshalb habe ich auch mal ein Obst zu dem Shake gegessen, oder Studentenfutter.
Alles in allem bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, kann NISY weiterempfehlen und möchte es auch selbst weiter nutzen!
Kommentar von GianaSis | 10.09.2017

Das wäre auch interessant gewesen - aber vielleicht beim nächsten Mal ...

Zum Glück ist der Geschmack variierbar

Testbericht von Cocorico | 10.09.2017
er NISY Diät Shake ist mit verschiedenen Flavours (Geschmacksrichtungen) zu bekommen.
Ich habe Banane und Käsekuchen ausprobiert, was nicht so ganz mein Geschmack war, da der Bananengeschmack mir zu süß und etwas künstlich erschien und der Käsekuchen irgendwie merkwürdig als Trinkportion war - man ist eigentlich eher gewohnt, ihn zu essen...
Ich denke die anderen Geschmacksrichtungen dürften ziemlich lecker sein.

Ich finde es super, dass man den Shake Neutral als Pulver kaufen kann und dann mit den Geschmacksrichtungen verfeinert, auf die man Lust hat. So kann man auch über die Dosierung der Anzahl der Tropfen auch den Stärkegrad des Geschmacks variiieren.
Richtig satt gemacht hat mich der Shake nicht, hilft aber durch die Inhaltsstoffe, eine zu einseitige Ernährung zu verhindern.

Das Mischen des Shakes (am besten einen Mixer mit Sieb verwenden und kalte Milch nutzen) ging einfach und problemlos. Wenn man feste und lange genug schüttelt, wird der Shake auch nicht klumpig.

Das Design und die Verpackungsgröße des Neutral Pulvers ist meiner Meinung nach sehr passend und reicht für ca. 28 Portionen.

Ist nicht meins....

Testbericht von sun365 | 10.09.2017
Das ist meine erste Erfahrung mit Diät Shakes. Wollte nicht abnehmen, sondern nur mein Gewicht halten.Der Geschmack und die Konsistenz waren einfach nur neutral. Alles zu künstlich und die Konsistenz lag mir noch einige Zeit auf der Zunge. Ich würde es bedingt weiterempfehlen, für mich ist es allerdings nichts.

Tolles Konzept!

Testbericht von Schokomuffin288 | 08.09.2017
Ich habe mich gefreut, als ich von dem Konzept des Shakes gelesen habe und habe mich daher sehr über den Test gefreut. Leider fiel die Testphase genau in die Urlaubszeit, in der ich eine anderthalb wöchige Pause von dem Shake gemacht habe und schön geschlemmt habe. Daher kann ich über Ergebnisse nur eingeschränkt berichten.

Der Geschmack des Shakes hat mich sofort überzeugt - ich durfte Banane und Käsekuchen testen. Banane war ein absolutes Highlight, während Käsekuchen nicht so mein Fall war, aber das ist eben immer Geschmackssache. Auch die Tatsache, dass man die Intensität selber bestimmen kann, finde ich super. Ich habe meiste 10-12 Tropfen genommen, da ich es gerne süß mag. Die Zubereitung des Shakes ist wirklich "easy" und in jeden noch so stressigen Alltag einbaubar. Ich habe ihn meistens Abends getrunken und ab und an auch als schnelles Frühstück. Der Shake hat mich eine gute Zeit lang satt gemacht und war daher ein voller Mahlzeitenersatz für mich. Ich hätte sicherlich, ohne die Urlaubsschlemmerei, mein Gewicht reduzieren können.

Mein größtes Problem mit dem Produkt war leider die Konsistenz. Ich habe den Shake mit normaler Milch zubereitet und es blieb immer ein Rest "Pulvergeschmack" übrig, der dazu geführt hat, dass der Shake nicht wirklich zu einem Genuss für mich geworden ist. Ich habe zwar alle Tipps und Tricks beachtet aber ich hätte mir eine sämigere und homogenere Konsistenz gewünscht. Ich habe bisher keine anderen Diät Shakes getestet und kann daher nicht beurteilen, ob das ein Phänomen ist, das bei allen Shakes auftritt und einfach dazugehört. Aus diesem Grund werde ich das Produkt nach dem Test nicht mehr nachkaufen., obwohl mich das Konzept dahinter vollkommen überzeugt hat!

Ideal zum Gewicht halten

Testbericht von Julinka1992 | 08.09.2017
Ich habe den NISY-Diätshake nicht zum Abnehmen nutzen wollen, sondern um gesund und möglichst unkompliziert mein Gewicht zu halten. Ich bin sportlich sehr aktiv und suche deswegen immer nach Nahrungsmitteln die möglichst hochwertige Inhaltsstoffe enthalten und vorallem einen guten Eiweißgehalt aufweisen.
Die Inhaltsstoffe im NISY-Shake finde ich sehr überzeugend! Das ist mir persönlich sehr wichtig, dass ich das Gefühle habe mein Körper muss auf nichts verzichten, wenn ich mal kein reichhaltiges Abendbrot zu mir nehme, sondern "nur" einen Shake trinke. Da braucht man auf jedenfall beim NISY-Shake keine Sorge haben. Mir persönlich hätte der Eiweißgehalt noch etwas höher sein dürfen, aber ich schätze, dass hätte den Geschmack beeinträchtigt. Der Geschmack hat mich vorallem bei "Erdbeere" sehr überzeugt. Ich probiere seit Jahren diverse Eiweißshakes aus, aber die kommen alle nicht an ein Erdbeer-NISY-Shake ran :D! Gut finde ich auch, dass man die Geschmackstropfen auch für z.B. Magerquark verwenden kann und ich werde mir defintiv noch weitere Geschmacksrichtungen zulegen. Die Konsistenz war am Anfang etwas sämig, wenn man nur Eiweißshakes gewöhnt ist, rechnet man nicht damit. Aber daran gewöhnt man sich schnell daran.
Das Design finde ich sehr schön und der große Eimer ist praktisch beim Entnehmen des Pulvers.

Insgesamt bin ich begeistert von dem Shake und hab zudem mein Ziel erreicht. Der Preis lässt mich etwas daran zweifeln noch eine weitere Packung zu kaufen, nur um mein Gewicht zu halten. Wenn ich allerdings das Ziel hätte Abzunehmen, dann wäre es mir das Geld wahrscheinlich wert. Gesund abzunehmen ist nämlich sehr schwer. meistens muss der Körper bei einer Diät auf viele wichtige Nährstoffe verzichten. Wie schon beschrieben, hätte ich diese Sorge bei einer NISY-Abnehmkur nicht.
Ein tolles Produkt und im Vergleich zu andern Shake-Diäten um Längen besser.

LG Julia

Lecker und easy abnehmen

Testbericht von Hopsebaerle | 08.09.2017
Getestet habe ich das Produkt über einen Zeitraum von 3 Wochen und habe sage und schreibe 4 kg abgenommen. Dabei habe ich nur eine Mahlzeit (das Abendessen) ersetzt. Die Handhabung ist super einfach. Von den Flavour drops braucht man nur 3-4 Tropfen. Das Aroma schmeckt natürlich und nicht chemisch. Mein Heißhunger auf Süßes wurde durch den Shake gehemmt und ich habe auch allgemein weniger zwischendurch "gesnackt". Unterstützt habe ich meine "Diät" jedoch mit Sport (2 mal pro Woche). Ich bleibe natürlich weiter dabei und hoffe, dass noch mehr Pfunde purzeln werden.

interessantes Produkt

Testbericht von rutz | 07.09.2017
anfangs habe ich etwas experimentiert, um die richtige Mischung des shakes mit flavour hin zu kriegen. mit der zeit konnte ich routiniert das frühstück daraus bereiten. es schmeckte und sättigte gut bis zum mittag. den rest des Tages habe ich ganz normal gegessen. nach etwa 3 Wochen hatte ich sogar 1kg abgenommen, obwohl ich eigentlich nur mein Gewicht halten wollte. ich kann dieses Produkt gut weiter empfehlen. die flowers sind sehr praktisch, da man die geschmacksintensität individuell bestimmen kann.

Sehr zufrieden

Testbericht von Katatah | 07.09.2017
Ich bin sehr zufrieden vom Geschmack und werde es weiter verwenden und auch weiter empfehlen

Ich habe 2 kg Fett in einem Monat abgenommen

Testbericht von Sunnyago | 07.09.2017
Nun habe ich mir lange Zeit gelassen meinen Endbericht zu schreiben, da ich erst Resultate am Körper sehen wollte.
Ich habe den Shake für das Abnehmen von Gewicht verwenden. Mein Ziel war es 5kg zu verlieren.
Der Shake macht äußerlich einen sehr qualitativen Eindruck. Anhand der Dose sind Zutaten, Nährwerte und Dosierung abzulesen.
Zuerst war ich etwas misstrauisch, da mir solche Shakes nie schmecken. Doch gibt es beim Nisy shake verschiedene Süßstoffe mit Geschmack in Form von Tropfen. Käsekuchen und Vanillie wurden mir zugesandt. Ich wurde bei dem Shake positiv überrascht, da er mir sogar ohne Geschmackstropfen sehr gut schmeckt. Der Shake ist schön cremig. Bei anderen Shakes war herunterwürgen mit zugehaltender Nase Programm.
Der Shake sättigt für eine lange zeit und verhindert altbekannte Heißhungerattacken.
Man hatte nach dem Trinken sehr viel Power seine Sporteinheigen durchzuziehen.


Fazit -
Ich habe in einem Monat täglichen Sport und der Einnahme von Nisy 2kg verloren. Das ist ein gutes Ergebnis da ich davon ausgehen kann dass es auch wirklich fett ist und nicht Wasser.
bin sehr zufrieden mit diesem Shake und würde ihn nachkaufen.

NISY - nichts ist so easy! :-)

Testbericht von JaKaBa | 06.09.2017
Ich musste leider etwas länger auf das heiß ersehnte Paket warten, aber ich muss sagen, das warten hat sich gelohnt!! Ich war erst skeptisch, da ich die Geschmacksrichtungen Banane und Käsekuchen bekommen habe und Banane ist eigentlich gar nicht meins- aber ich muss sagen, beide schmecken super! Toll ist, dass man die GeschmacksIntensität selber steuern kann! Wirklich toll! Durch den verspäteten Testphasenstart habe ich mein End-Ziel noch nicht ganz erreicht, aber immerhin habe ich schon 2kg in nur einer Woche angenommen!! :-)
Ich habe NISY schon am Freunde und Bekannte weiter empfolen, ich bin einfach begeistert. Gerade für berufstätige eine einfache Möglichkeit schnell ein paar ungewollte Kilos loszuwerden! :-)
Danke, dass ich NISY testen durfte!

Seiten