Produkttest | GLYCK®

Klug abnehmen mit GLYCK!

Das größte Problem beim Abnehmen ist der Heißhunger. Er ensteht im Kopf - nicht im Magen, wie viele von uns glauben und genau hier setzt das neuartige Diät-Produkt GLYCK an. Denn es sorgt dafür, dass das Gehirn alles hat, was es benötigt. Das verhindert Hungergefühle und sorgt so dafür, dass wir eine Diät durchhalten! Der Schlüssel dazu ist GLYCK: ein hoch-dosiertes Konzentrat, das man in 2 Liter Mineralwasser auflöst und über den Tag verteilt trinkt. Es schmeckt nach rotem Tee und liefert dem Gehirn die benötigte Tagesdosis Traubenzucker, ohne dem Körper Energie (also Kalorien) zuzuführen.

Hungergefühle und Heißhungerattacken bleiben aus. Statt dessen fühlt man sich zufrieden und glücklich. Und das Beste: In Kooperation mit den Frauenzeitschriften tina, bella und COSMOPOLITAN suchen wir 100 Testerinnen, die sich davon jetzt selbst überzeugen und GLYCK kostenlos ausprobieren!

GLYCKgefühle statt Heißhungerattacken

Dass viele Diäten selten zum Traumgewicht führen, liegt daran, dass unser Gehirn falsche Signale sendet: Bekommt es nicht genug Traubenzucker (der normalerweise durch die Aufnahme & Verarbeitung von Kohlenhydraten entsteht), schlägt es "Alarm" in Form von Hunger. Hier scheitern wir meistens mit unseren guten Vorsätzen und Diäten. Selbst wenn wir einige Tage durchhalten und ein paar Kilos weniger auf die Waage bringen, ist das eigentliche Ziel, nämlich Fett abzubauen, meist noch gar nicht erreicht. Denn hier greift der der Stoffwechsel erst zuletzt an. Mit der Glyck-Diät sieht das anders aus: Denn GLYCK enthält den Glucose-Vorläuferstoff Glycerol. Diesen kann der Körper leicht in Traubenzucker umwandeln und dem Gehirn zur Verfügung stellen - ohne dem Körper Energie (Kalorien) zuzuführen.

 

So funktioniert die GLYCK-Diät

In den ersten beiden Tagen nimmt man ausschließlich zwei Liter GLYCK zu sich, gleichmäßig über den Tag verteilt. Ziel ist es, den Körper möglichst schnell in einen Zustand zu versetzen, in dem er Fettreserven zur Energiegewinnung verbrennt. Das Tolle daran: Mit GLYCK übersteht man das echt gut – ohne Hungergefühle. Um klug abzunehmen und und die körpereigenen Fettdepots anzuzapfen, sollte man in den nächsten 2 bis 4 Wochen auf verwertbare Kohlenhydrate verzichten. Während also Brot, Kartoffeln, Pasta, Zucker oder Früchte tabu sind, darf man sich mit Gemüse und eiweißreichen Lebensmitteln richtig satt essen. So verliert man bis zu 250 Gramm Fett pro Tag. Im übertragenen Sinn ist das eine ganze Packung Butter - also eine ganze Menge!

Natürlich will niemand für immer auf Kohlenhydrate verzichten und sich auch einmal wieder einen Teller Pasta & Co gönnen. Hier hilft GLYCK auch mit ein oder zwei Diättagen zwischendurch effektiv das Wunschgewicht zu halten. Mehr zum "GLYCK-Prinzip" und ein paar kohlenhydratfreie Rezepte sind unter www.glyck.de zu finden.

100 Konsumgöttinnen dürfen GLYCKlich abnehmen!


Du möchtest pünklich zur Frühjahrs- & Sommer-Saison gerne ein paar Kilos abnehmen? Dann solltest Du unbedingt GLYCK ausprobieren! Dank aktuellsten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen verhindert GLYCK die typischen Hungergefühle während einer Diät - und macht zufrieden & glücklich. Dazu ist es einfach in der Anwendung, schmeckt gut und ist sehr gut verträglich. Und wie gut es wirkt, um ein Diät-Ziel zu erreichen, dürfen jetzt 100 Konsumgöttinnen testen. Anmeldeschluß war am 03. April 2019.

Kommentare und Testberichte

Kommentar von Inextasejaykay | 04.09.2019

Sehe ich genauso und bin eurer Meinung

Kommentar von Kamoo | 27.08.2019

Sehr tolle Berichte! Lese ich mir immer wieder gerne durch!

Kommentar von LadyKopfkino | 19.08.2019

geschmacklich überhaupt nicht mein Ding, dann bleibt es wohl eher beim Sport !

weitere Kommentare & Testberichte

Aktionsablauf

Produkt: 
GLYCK®
Bewerbungsphase: 
06 März bis 03. April 2019
Auswahl Testgruppe und Produktversand: 
04. bis 12. April 2019
Testphase: 
Vom 08. April bis 12. Mai 2019 solltet Ihr Eure Testberichte posten - hier auf der Aktionsseite und auf anderen relevanten Online-Plattformen. Und auf Social Media Plattformen könnt Ihr Eure Berichte / Fotos mit Angabe der Hashtags #GLYCKPrinzip, #GLYCKstattFrust und #GLYCKlichAbnehmen posten.
Jetzt bewerbenKommentar schreibenTestbericht schreibenTestberichte im WebUmfrage ausfüllen