Produkttest: Dr. Oetker Brandteig Garant

Produkttest: Dr. Oetker Brandteig Garant - ohne "Abbrennen" luftige Gebäcke zaubern

Dr. Oetker Brandteig GarantBrandteig, die Basis für viele Ideen?!

Brandteig muss aber nicht immer in Form von kleinen „Windbeuteln“ oder „Profiteroles“ verarbeitet werden, sondern kann auch als Tortenboden ein wunderbarer Träger von Beeren oder anderen Früchten sein. Also sind die Variationsmöglichkeiten nahezu grenzenlos. Und Dr. Oetker Brandteig Garant garantiert, das der Brandteig gelingt.

Denn mit dem innovativen Backhelfer Brandteig Garant ist ein Abbrennen des Teiges jetzt nicht mehr nötig. Einfach Brandteig Garant mit Milch, Speiseöl und zwei Eiern ohne Erhitzen verrühren und wie gewünscht weiterverarbeiten. So entstehen in kürzester Zeit luftige Gebäcke, die sich beliebig füllen lassen. Wie es genau funktioniert und worin der Unterschied zwischen der klassichen Brandteigzubereitung und der mit Brandteig Garant besteht, zeigt der kurze Film - und zwar step by step.

Brandteig?! - Was ist das eigentlich? Wie bereitet man ihn zu? So sind häufig die Reaktionen, wenn man nicht gerade mit einem Back-Profi spricht. Dieser würde wahrscheinlich als erstes den guten, alten Windbeutel als Beispiel nennen. Unser heutiger Produkttest soll zeigen, dass Brandteig eine coole Sache ist. Da er geschmacklich neutral ist, muss man ihn nicht nur als Windbeutel oder Eclairs mit süßen Füllungen zubereiten, sondern kann ihn auch wunderbar „herzhaft“ füllen. Mit dem neuen Dr. Oetker Brandteig Garant ist die Herstellung nämlich ganz einfach geworden. Deshalb sollen die 2.000 Produkttesterinnen auch nicht nur die Herstellung von Brandteig mit der neuen Backhilfe testen, sondern ihrer Kreativität freien Lauf lassen und uns ihre eigenen Rezept-Kreationen per Foto und Rezept zuschicken. Wir sind sicher, viele Konsumgöttinnen werden sich über neue süße oder herzhafte Brandteig-Rezepte für die Weihnachtszeit und Silvester freuen. Als Inspiration dient die Dr. Oetker Rezeptbroschüre.

Dr. Oetker Brandteig GarantBrandteig, die Basis für viele Ideen?!

Brandteig muss aber nicht immer in Form von kleinen „Windbeuteln“ oder „Profiteroles“ verarbeitet werden, sondern kann auch als Tortenboden ein wunderbarer Träger von Beeren oder anderen Früchten sein. Also sind die Variationsmöglichkeiten nahezu grenzenlos. Und Dr. Oetker Brandteig Garant garantiert, das der Brandteig gelingt.

Denn mit dem innovativen Backhelfer Brandteig Garant ist ein Abbrennen des Teiges jetzt nicht mehr nötig. Einfach Brandteig Garant mit Milch, Speiseöl und zwei Eiern ohne Erhitzen verrühren und wie gewünscht weiterverarbeiten. So entstehen in kürzester Zeit luftige Gebäcke, die sich beliebig füllen lassen. Wie es genau funktioniert und worin der Unterschied zwischen der klassichen Brandteigzubereitung und der mit Brandteig Garant besteht, zeigt der kurze Film - und zwar step by step.

 

 Serie2.jpg

 


Dr. Oetker Brandteig GarantDie 15 kreativsten Rezepte mit Dr. Oetker Brandteig Garant wurden ausgelost!

2.000 Konsumgöttinnen dürfen die neue Backhilfe Dr. Oetker Brandteig Garant ausprobieren und dabei noch ein paar neue Rezepte kreiieren. Unter den schönsten Rezepten, die Ihr uns geschickt habt, haben wir 15 mal eine Dr. Oetker Schmuckdose gefüllt mit vielen Backartikeln sowie den Backbuch-Klassiker „Backen macht Freude“ aus dem Dr. Oetker Verlag verlost.

Kommentare und Testberichte

Kommentar von Pebbels1983 | 30.12.2014

Super

Kommentar von Pebbels1983 | 30.12.2014

Super

Kommentar von sarah1980 | 29.12.2014

Würde ich auch gerne testen.

weitere Kommentare & Testberichte

Aktionsablauf

Produkt: 
Dr. Oetker Brandteig Garant
Testphase: 
Ihr solltet Eure Testberichte hier auf der Aktionsseite und auf anderen relevanten Online-Plattformen posten.
Jetzt bewerbenKommentar schreibenTestbericht schreibenTestberichte im WebUmfrage ausfüllen

Konsumgöttinen hat neue Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, die ab 25. Mai 2018 gelten.