Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Kopf unterm Arm, Beine in der Hand – der ganz normale Wahnsinn des weiblichen Alltags > Hochzeit - selbst organisiert

Hochzeit - selbst organisiert

Beitrag von
Tina Jaißle
| 16.08.2016 08:37

Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei unsere Hochzeit selbst zu organisieren. Es macht mir sehr großen Spass. Allerdings habe ich immer Angst, etwas zu vergessen. Wie sind eure Erfahrungen damit? Wer hat schon alles seine Hochzeit komplett selbst organisiert? Was sollte man hierbei unbedingt beachten? Ich suche mir viel aus dem Internet und aus Zeitschriften zusammen. Allerdings findet man hier auch nicht alle Infos.

Und wer hat das Gegenteil gemacht und einen Wedding Planner beauftragt, um die Hochzeit zu organisieren? Wie sind hier eure Erfahrungen?

Würde mich über einen Austausch über Erfahrungen und Ideen freuen.

Beitrag von
Tina Jaißle
| 29.08.2017 10:04

Leider habe ich hier ja keine Antworten bekommen, ich möchte trotzdem meine Erfahurngen mit euch teilen:

Wir haben unsere Hochzeit komplett selbst organsiert. Es kostet sehr viel Zeit, macht aber super viel Spaß und man findet nochmal heraus, ob man den gleichen Geschmack mit seinem Partner hat. Uns hat die Hochzeitsplanung noch mehr zusammen geschweißt.

Den wichtigsten Tipp, den ich euch geben kann: Lasst euch von NIEMANDEM reinreden. Es ist euer Tag. Ladet nur die Leute ein, die ihr wirklich dabei haben wollt. Nehmt nur das Essen und trinken, das ihr mögt. Es gibt kein Muss. Es ist euer Tag, und ihr könnt alles so gestalten wie ihr wollt.

Beitrag von
sibilleee
| 01.01.2018 14:17

Ehrlich gesagt habe ich meine Hochzeit teilweise selbst organisiert. Für den Musik DJ haben bei Engel gebucht, aber den Rest haben einen professionellen Hochzeitsplaner organisiert, der gar nicht mal so teuer ist. Wir haben iIhn bei Google gefunden :-)

Beitrag von
Franka92
| 22.01.2021 07:28

Wie bereits die gute Sibille gesagt hat, brauchst du auch einen guten DJ für deine Hochzeit. Drei bis vier Monate vor der Hochzeit macht Ihr eine Begehung der Location mit den DJ für Hochzeit. Danach kommt es zu eine Musikbesprechung, mit dem Künstler. Bei dieser werden alle Wünsche und Abläufe besprochen werden, wie No-Gos. Und ein DJ für Hochzeit finden ist auch gar nicht so schwer.

Beitrag von
Franka92
| 15.12.2021 10:28

Beim Thema Hochzeitspost solltet ihr euch auch nicht lumpen lassen. Da würde ich euch schicke Flyergestaltung empfehlen. Ansonsten was die Briefe angeht gibt es wunderbare Hochzeitsstempel, wie diese hier: https://www.stempelfactory.de/stempel-hochzeit/ Über solch nette Einladungen freuen sich die Leute sehr und sind dann auch erfahrungsgemäß spendabler bei den Geschenken, als wenn ihr diese nur per Whatsapp einladen würdet.

Beitrag von
Felicie
| 30.01.2022 20:31

Bedeutet enorm viel Stress. Darüber muss man sich im Klaren sein, wenn man das selbst organisiert.

Beitrag von
Bergamotte
| 24.02.2022 08:09

Ich stimme absolut zu, dass es sehr wichtig ist, sich nicht reinreden zu lassen und die Dinge zu machen, die einem selbst wichtig sind und sich gut anfühlen. Natürlich können Leute auch helfen und Tipps geben, aber wenn man merkt, dass jemand unbedingt seine Vorstellungen durchdrücken will, sollte man aufpassen. Die meisten meinen es sicherlich gut, aber es gibt nun einmal verschiedene Geschmäcker und die sollten auch akzeptiert werden. 

Beitrag von
Franka92
| 30.05.2022 10:23

Ich rate euch dazu eine gute Showeinlage einzubauen. Wir hatten dieses Schnellzeichen München für Hochzeit bei der Hochzeitsfeier meiner Schwester erleben dürfen. Es war so unglaublich unterhaltsam, wie talentiert und abartig schnell die Künstler da Kunstwerke zeichneten!