| Konsumgöttinnen
Kommentar von supergöttin | 06.07.2015

Wo bei Tchibo?

Kommentar von kassandra79 | 06.07.2015

Ich habe gerade das Produkt bei Tchibo von Philps entdeckt allerdings in weiß Zwinkernd

Kommentar von well | 06.07.2015

Auf die Idee wäre ich auch nicht gekommen, mit der Dampfbürste Fenster zu putzen. Das Wasser würde nicht ausreichen, bei mir auch das Kabel nicht und außerdem werden die Fenster ja nur mit heißer Luft... Weiterlesen

Testbericht von JuJaSu | 06.07.2015
Meine Kinder sind immer sehr clever beim Sachen aus dem Kleiderschrank holen.Jedesmal wird die hälfte mit raus gerissen und damit Mama es nicht gleich sieht,einfach irgendwie wieder... Weiterlesen
Kommentar von Lore61 | 06.07.2015

Auf die Idee wäre ich im Leben nie gekommen, mit der Dampfbürste die Fenster zu putzen. Reicht da überhaupt ein Wassertank voll aus für ein Fenster?

Habt ihr noch mehr Ideen, was man mit der Bürste reinigen könnte?

Testbericht von blauerraj | 05.07.2015
Bin sehr zufrieden mit meiner Dampfbürste und was man alles damit machen kann hätte ich nicht gedacht. Gardinen, Kleidungsstücke, Couch funktioniert total super ist leicht zu bedienen das... Weiterlesen
Testbericht von silvia666 | 05.07.2015
Mein Mann hat heute mit dem Steam & Go Fenster geputzt. Am Anfang hat er sich etwas schwer getan aber dann hat er die Fenster schön sehr sauber gemach. Auch wenn er ziemlich lange gebraucht... Weiterlesen
Kommentar von well | 05.07.2015

Schade, dass unsere Testzeit  mit der Dampfbürste dem Ende entgegen geht, es war einer meiner schönsten Test`s in letzter Zeit. Ich mag Haushaltsgeräte, die die Arbeit erleichtern und gute Ergebnisse... Weiterlesen

Testbericht von marie72 | 05.07.2015
Letzte Woche wollte mein Sohn UNBEDINGT morgens ein Shirt anziehen, das grad frisch gewaschen und noch nicht gebügelt war. Da meine Frau eh schon spät dran war, war sie natürlich genervt,... Weiterlesen
Testbericht von Ausprobiererin | 05.07.2015
Mein Fazit zur Steam&Go:
Positiv:
- sehr schnell heiß
- gutes Ergebniss
- einfache bedienung
- kleines kompaktes Gerät
Negativ:
- zu kleiner Wassertank
- zu kurzes Kabel
- keine Ablage bzw. Aufbewahrungsmöglichkeit
- Wasser einfüllen etwas knifflig
Kommentar von waldeeptaucher | 05.07.2015

Ich habe die Dampfbürste nun einigen Leuten vorgeführt und jedesmal schätzen lassen, was sie kostet. Die Antwort war meistens so um die 50 Euro. Als ich gesagt habe, dass sie in etwa das doppelte kostet, waren einige entsetzt, da sie nicht mit so viel gerechnet haben.

Testbericht von Gast | 04.07.2015
Gardinen habe ich gestern versucht damit zu glätten. Die Idee war gut aber an der Ausführung hat es gehapert. Wieder einmal hing es am kleinen Wassertank. Ich war noch nicht in der Hälfte,... Weiterlesen
Testbericht von Gast | 04.07.2015
Heute haben wir etliche Anzughosen "aufgefrischt". Hat doch etwas gedauert, da der Wassertank immer sehr schnell leer war. Das Ergebnis ist aber super. Die ganzen Knitterfalten an den Hosenbeinen sind weg. Super Ergebnis.
Testbericht von Erdbeerchen89 | 03.07.2015
Nun ist er endlich fertig - unser ausführlicher Testbericht mit vielen Fotos und Situationen, wo wir die Dampfbürste getestet haben:
http://www.erdbeerchen-testet.com/2015/07/steam-dampfburste-von-philips-unser.html
Testbericht von gerti66 | 03.07.2015
Hallo zusammen,heute habe ich versucht unser Sofa aufzufrischen. Es ging nicht . Wir machen es weiterhin mit Tüchern sauber. Tank sehr schnell leer lange an einer Stelle gebürstet aber nichts passiert. Kleider Sakos Tischdecken Gardinen alles GUT . Bei mir ging es NICHT. Schade .
Testbericht von Never Perfect | 03.07.2015
Was ich sehr gut finde ist, dass wir einen Stecker nutzen können, der zum Kabel des Steam&Go gehört. Eine feine Sache. Allerdings benutze ich den auch noch zu selten und ziehe direkt immer... Weiterlesen
Testbericht von Never Perfect | 03.07.2015
Wir freuen uns auch sehr, dass wir den Philips Steam&Go testen dürfen. Zu Beginn will ich eben mal kurz auf den Wassertank eingehen. Der Wassertank hat eine Füllmenge von 60ml. Es ist... Weiterlesen
Kommentar von marie72 | 03.07.2015

@all

Das mit den Wasserflecken haben wir auch... allerdings auch nicht jedes mal. Kann mir durchaus vorstellen das diese dann auftreten wenn man nicht lang genug wartet... werde das auf jeden Fall einmal ausprobieren

Testbericht von Ethra | 03.07.2015
Hallo,

heute haben wir versucht unsere Gardinen zu Dampfen :). Hier wäre es wirklich hilfreich wenn das Kabel der Steam&Go etwas länger werde. Um wirklich die komplette Gardine zu bearbeiten ohne sie abzuhängen müsste das Kabel min. 1 meter länger sein. Mit einer Verlängerungsschnur gings dann aber .
Kommentar von well | 03.07.2015

Danke @Sabine  für eure Tipps, es stimmt, bei einer Anwendung auf einen Bügel (vertikal) kommt es auch nicht zu den Wasserflecken, nur wie gesagt, ich muss leider oft das Bügelbrett verwenden, da da... Weiterlesen

Kommentar von Aquababe | 03.07.2015

Ich fände es besonders interessant mal unsere Couch damit zu reinigen

Testbericht von Gast | 03.07.2015
So nun möchte ich mich einmal ganz herzlich bedanken, dass wir testen durften. Die Familie sowie auch Freunde durften mittesten und ich habe von keinem etwas nachteiliges über die Philips... Weiterlesen
Kommentar von waldeeptaucher | 03.07.2015

Ich finde die Dampfbürste gut, aber ich frage mich, warum sie so viel kostet. Vom Material her ist doch nicht wirklich viel dran. Vielleicht wird sie ja irgendwann billiger.

Kommentar von ossilinchen | 03.07.2015

Stimmt, Wasserflecken habe ich auch noch nicht gehabt bei meiner Dampfbürste. Ich bin sehr zufrieden.

Kommentar von Sabine | 03.07.2015

@weil

habe keinen einzigen Wasserflecken bekommen bis jetzt. aber ich habe die Bürste auch zu 95% vertikal verwendet und fast nie auf einem Bügelbrett, sonder z.b. Auf dem Kleiderbügel gegen die Tür.... Weiterlesen

Testbericht von Melani | 03.07.2015
Erstes Glück - gewonnen!!! Danke für das Testen!!!
Mein Mann hat sich auch riesig darüber gefreut, flott startklar gemacht und sofort angefangen, sein Hemd zu dampfen. Das Hemd war sehr... Weiterlesen
Kommentar von well | 02.07.2015

@ backkatja Auf die Frage mit den Wasserflecken habe ich auch keine rechte Antwort (die Fotos sind ja von mir. ) Von 5x Anwendungen  kommt es (immer zu Beginn der Anwendung)  bei EINEN zu... Weiterlesen

Kommentar von backkatja | 02.07.2015

Achja, noch was vergessen: Vorher-Nachher-Bilder finde ich hier besonders praktisch. Bei einigen schaut es ja schon so aus als ob noch allerhand Falten vorhanden sind.Würde mich freuen, wenn noch mehr Vergleichsbilder eingestellt werden. 

Kommentar von backkatja | 02.07.2015

Finde ich schade, dass es zu den Wassertropfen kommt.. das wäre für mich eine chtes ko-Kriterium.Ist es dann nur ein Montagsgerät, oder tritt das generell auf? 

Testbericht von Sabine | 02.07.2015
Funktioniert super! Wir sind begeistert! Siehe vorher / nachher Bilder :-))
Vielen Dank dass wir testen durften! Mein Mann ist begeistert!!!

Seiten