Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Frauen und Autos – eine besondere Leidenschaft > Motorrad fahren

Motorrad fahren

Beitrag von
Marita1301
| 19.06.2014 12:39

Drückt uns die Daumen, dass wir gutes Wetter haben!!!Cool

Beitrag von
Kawalady1975
| 20.06.2014 22:08

Ja, das mache ich.

Die haben  aber gutes Wetter gemeldet.

Dann wünsch ich Euch viel Spaß und gute Fahrt, kannst ja dann mal berichten wie´s war.e

Beitrag von
Marita1301
| 22.06.2014 11:51

klar werde ich berichten ! :-)

Beitrag von
Kawalady1975
| 23.06.2014 19:16

Gestern auch wieder eine schöne Tour durch den Odenwald gemacht....

Zum Abschluss gab´s noch ein leckeres Eis beim Lieblingsitaliener in Beerfurth.

Beitrag von
Tamagotchi
| 08.07.2014 14:56

"Biker sein" wurde mir sozusagen in die Wiege gelegt. Mein Papa war früher in einem Motorradclub, hat aber, nachdem meine Mutter ihn verlassen wollte, mit dem Fahren aufgehört und ist zur US-Car Scene übergewechselt. Haben aber immernoch viel mit dem Gremium zu tun.

 

Leider habe ich erst meine 6. Fahrstunde hinter mir :( Meine Honda Cbr von 2005(?) steht schon im Garten, definitiv eine riesen Versuchung... :D

 

@ Marita1301: Wie war's denn jetzt? :)

 

Beitrag von
Marita1301
| 10.07.2014 18:44

Huhu!

Da bin ich wieder!!! :-)

Die 4 Tage waren einfach super!!!! Sind 1200km (!) gefahren und sind nur ganz wenig nass geworden :-) Davon waren gerade mal 250km Autobahn !!! noch mehr *grins*

Wir sind Montags ins Sauerland gefahren, haben da in einer kleinen süßen Pension 2x übernachtet. Am Dienstag hatten wir uns dann eigentlich grob eine Tour überlegt, aber da wir nur mit Karte fahren und nach 15km die erste Umleitung kam, habe wir irgendwie nicht mehr die Route gefunden :-o 

Also sind wir einfach so gefahren und sind schließlich an der Ebertalsperre gelandet. Das kann ich nur empfehlen!!! Einfach wunderschön da am See. Das lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn dort nur 50 erlaubt ist.

Am Mittwoch wollte ich schon fast wieder nach Hause fahren, weil wir morgens nur 9 (!!!!) Grad hatten. Aber als wir dann unterwegs waren und etwas tiefer als 550Meter, wurde es doch deutlich wärmer.

Wir sind dann rüber in den Hunsrück gefahren und haben dort bei Freunden, die ein Lokal mit Zimmern haben, übernachtet.

Donnerstag fuhren wir durch die Eifel bis Köln und sind den Rest bis nach Mülheim Autobahn gefahren.

Pünktlich zum Anstoß unserer Jungs waren wir zu Hause.

 

 

 

Beitrag von
Kawalady1975
| 11.07.2014 22:31

@Marita1301 Schön, freut mich dass ihr soviel Spaß hattet und viel fahren konntet. Habe in der zwischenzeit auch einige kleinere Touren (d.h.für mich ca.100 - 150 km am Tag) hinter mir.

In 2 Wochen hab ich Urlaub, mal sehen wie´s Wetter wird, und da gehts dann auch wieder weiter weg.

@Tamagotchi  6.Fahrstunde, immer schön dranbleiben, dann haste bald den Schein

                          Hast Du die Theorie-Prüfung schon hinter Dir?  Kann ich verstehen, dass die Versuchung groß ist wenn das eigene Motorrad schon da steht. Ich hatte damals ab der 4.Fahrstunde mit meiner eigenen Maschine weitergemacht, das geht, muß man nur der Versicherung melden und die Fahrschule muss was bestätigen. Noch viel Erfolg und vor allem viel Spaß Lächelnd

Beitrag von
Marita1301
| 12.07.2014 18:38

@Kawalady ich drücke dir die Daumen, dass du gutes Wetter bekommst!!!Cool

Beitrag von
muckylein
| 13.07.2014 10:47

Ich bin keine Bikerin .Vor Motoräder habe ich etwas Rezpekt.Habe mal einen Unfall mitbekommen wo Biker unter einen Mähdrescher geraten sind ,nur weil sie ein Rennen auf offener Strasse fahren mußten .Ich will damit jetzt nicht sagen ,das alle Biker Raser sind ,Nein,das sind sie bestimmt nicht .Nur seither habe ich wie schon geschrieben großen Respekt.

Beitrag von
Kawalady1975
| 13.07.2014 13:58

@muckylein Ja, es gibt immer mal wieder unvernünftige Raser, genauso wie bei den Autofahrer auch.

Beim Motorrad hat man halt keine Knautschzone, umso mehr sollte man aufpassen. Ich habe aber leider Gottes sehr oft die Erfahrung machen müssen, das ich als Motorradfahrerin einfach von Autofahrern ignoriert, übersehen oder bedrängt wurde, das ist natürlich auch nicht so toll !

Seiten