Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Das Frauenbild in der Werbung > Frauenbild über 40, Oma oder Hausfrau

Frauenbild über 40, Oma oder Hausfrau

Beitrag von
sonnigirl
| 13.01.2014 22:41

Mich ärgert es immer wenn ich in der Werbung Frauen über 40 dargestellt sehe, die entweder nur die Hausfrau mimen, oder den Omapart übernehmen! Bodenständige Frauen gibt es da nicht! Attraktive Frauen werden über 50 nicht mehr dargestellt! Höchstens als Makeupmodell bei Nivea oder sie spielen die Anhängsel reiferer Männer!

 

Beitrag von
wildeorchidee99
| 15.01.2014 21:24

Stimmt, dabei sind die heutigen älteren Frauen den jüngeren in vielen Dingen gleichgestellt. Sie sind fit, sehen gut aus und haben ein umfangreiches Allgemeinwissen. Das sollte viel mehr Berücksichtigung finden.

Beitrag von
Babette Ksink
| 16.01.2014 16:16

Na wo ihr recht habt habt ihr Recht! Aber es ist ja auch generell so das fast immer die Frauen in der Werbung kochen,putzen und nix anderes im kopf haben als blöde Serien gucken (sender six) und das gilt auch bei den jüngeren damen :O) Da soll sich das Frauenbild irgendwann mal ändern? Na das wird wohl nix ;O)

Beitrag von
Johjoh
| 18.01.2014 00:28

Ich hoffe da ja ehrlich gesagt auf die nächsten Jahre, wenn Filmsstars wie Cameron Diaz, Kate Winslet etc, in das Alter kommen, beziehungsweise auch Rollen des entsprechenden Alters spielen und was sie verkörpern. Vielleicht - hoffentlich - hilft das ja.

Beitrag von
disney84
| 03.02.2014 13:52

@ Johjoh: Das wäre sicher super. Aber ich finde es gibt schon heute einige Schauspielerinnen die genau das Vorlebn. z.b. Helen Mirren, Judie Densch oder Diane Keaton

Beitrag von
Uli4477
| 06.02.2014 08:15

Ich glaube ab 40 kann man mal wieder anfangen zu leben. Man verändert sich und es wird wieder die Zeit wie damals als 18 Jährige. Man entdeckt sich neu gibt sich anders weil man ja älter ist ,aber ich glaube mit 40 ist man auch attraktiv.

Beitrag von
galado
| 08.05.2014 21:51

Die 40 sind bei mir ja nun schon einige Jährchen vorbei, aber wenn ich so an diese Zeit zurück denke, finde ich auch: das war eine tolle Zeit. Wobei, eigentlich hat jedes Alter seine schönen Seiten. Aber mit 40+ hatte ich meine größten Karrieresprünge und war sehr unternehmungslustig. Da mußte mein Mann mich so manches Mal bremsen. Naja, das muss er heute auch noch ab und an....

Beitrag von
muckylein
| 23.05.2014 10:56

Ich bin schon kurz vor 60 und ich fühle mich nicht Alt .Ich  meine ,auch jedes Alter hat seine positiven und seine negativen Seiten. Klar waren die Jahre um 35-45 Jahre für mich eine tolle Zeit.Aber tolle Zeiten waren vor 30 und nach 45 auch,und  immer noch .

Beitrag von
duffy1
| 24.05.2014 12:09

Ich finde es nicht so schlimm in der Werbung das Frauenbild in Form der Oma oder Hausfrau zu sehen. Diese Damen sind meist auch die Zielgruppe der Unternehmen.