Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Das Frauenbild in der Werbung > Frauenbild über 40, Oma oder Hausfrau

Frauenbild über 40, Oma oder Hausfrau

Beitrag von
sonnigirl
| 13.01.2014 22:41

Mich ärgert es immer wenn ich in der Werbung Frauen über 40 dargestellt sehe, die entweder nur die Hausfrau mimen, oder den Omapart übernehmen! Bodenständige Frauen gibt es da nicht! Attraktive Frauen werden über 50 nicht mehr dargestellt! Höchstens als Makeupmodell bei Nivea oder sie spielen die Anhängsel reiferer Männer!

 

Beitrag von
Uli4477
| 06.02.2014 08:18

Eher Oma in jungen Jahren .Hat auch was.

Beitrag von
cherrybell
| 07.02.2014 14:49

Das stimmt !

 

Beitrag von
cherrybell
| 07.02.2014 14:51

Ich finde Das Werbe Format der Frauen sollte da echt mal überdacht werden ;)

 

Beitrag von
cherrybell
| 10.02.2014 17:51

Ich finde Sie sollten die Personen einfach mal so lassen wie sie sind. Damit endlich mal der drang entweicht Perfekt sein zu müssen!

Beitrag von
tequila_is_on
| 25.02.2014 15:51

Meiner Meinung nach ist die deutsche Werbung sowieso total langweilig.

In anderen Ländern ist das immer viel lustieger gemacht.

Was denkt Ihr darüber? Ach ich bin übrigens auch über 40 (:-)

Beitrag von
CatPage
| 11.03.2014 07:41

Ganz schlimm finde ich die Werbung für ein Waschmittel, in dem eine der älteren Damen gewinnt und dafür "ihren" Radiosender einschaltet... Soll es lustig sein, dass die Dame Techno hört, weil ja alle älteren Menschen ausschließlich Schlagermusik mögen?! Und warum kann kein Mann das Waschmittel benutzen?

 

Ganz gelungen ist dafür die Deo-Werbung, wo die "armen" Männer bedauert werden und anschließend die Frau das Ganze mit links stemmt (obwohl auch hier wieder SIE einkaufen war und die Kinder betreut, aber zumindest scheint sie arbeiten zu dürfen...)

Beitrag von
Haffkrug
| 15.03.2014 11:26

Die angesprochene Deowerbung finde ich auch gut gemacht :)

Beitrag von
kaliza
| 18.03.2014 09:13

Mich ärgert es,wenn Frauen in einem Alter in dem ich noch keine einzige Falte hatte, für eine Faltencreme wirbt und den Frauen jenseits der 50 vorgaugelt,mit diesem Produkt verschwinden sämtliche Falten.Genauso ärgerlich ist,wenn eine Schauspielerin die regelmäßig Botox verwendet für solche Produkte wirbt.

Beitrag von
kaliza
| 18.03.2014 09:16

Schließe mich im übrigen der Meinung von Tequilla an, die deutsche Werbung ist zum einschlafen!Oft kann ich mich an das Produkt überhaupt nicht erinner,was da beworben wurde.Lustige Werbung bleibt mir da auf jedenfall im Gedächtnis.

Beitrag von
Berlinghof
| 23.03.2014 10:56

Also, ich bin jetzt 63 !!!! da ist man in der Werbung ja "steinalt" höchstens als Jane Fonda

nicht dank ihrer tollen Creme ? Die Frauen in meinem Alter können nur noch für Gebiss-Reiniger,

oder ähnliches werben. Dabei fühle ich mich selber noch ganz schön fit ( meistens jedenfalls )

Seiten