Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Das Frauenbild in der Werbung > Zigarettenwerbung

Zigarettenwerbung

Beitrag von
Uli4477
| 28.10.2013 16:27

Ich finde es toll das es keine zigarettenwerbung mehr gibt.

Beitrag von
neerual
| 29.10.2013 15:43

Wieso findest du das?

Dann könnte man genauso die Alkoholwerbung verbieten !

Beitrag von
JuliaHBT
| 29.10.2013 17:56

Ich fand die Marlboro Werbung immer toll! Und ansonsten sehe ich es genauso wie neerual... Alkohol Werbung gibt es auch noch und der Staat verdient sowohl an jedem Raucher als auch an jeder Flasche Alkohol... 

Beitrag von
FWolfering
| 31.10.2013 08:58

Oh ja, der Malboro-Man war spitze :)

Beitrag von
Gisella Raso
| 03.11.2013 22:34

es wäre toll, wenn neben Zigarettenwerbung auch Alkoholwerbung verboten würde!!!

 

Beitrag von
Gisella Raso
| 03.11.2013 22:35

Überhaupt, wenn keine LKW oder andere Spielzeuge mit Alkoholwerbung mehr gäbe. 

Beitrag von
HK6881
| 06.11.2013 12:00

Sehe ich ähnlich!

Beitrag von
steffifi90
| 27.11.2013 07:59

Einfach weniger TV schauen und stattdessen seinen Hobbys nachgehen, dann sieht man auch nicht so viel Werbung, die einen stören könnte.....

Beitrag von
sultanakkaya
| 27.11.2013 18:06

Ich bin auch gegen Alkohol und Zigaretten Werbung. Wenn ich höre dass 10jährige sich in Komma trinken, dann läuft was schief und diese Altersgruppe ist sehr von WErbung etc beeinflussbar.

Beitrag von
AnnikaBo
| 08.12.2013 19:40

Ich finde es auch gut, dass es keine Werbung für Tabackwaren gibt. Was ich aber viel schlimmer finde ist die MedicalOne Werbung. Damit zu werben, dass man "ganz einfach" was gegen Übergewicht machen kann, gehts noch? Ich denke wer wirklich so etwas vor hat, braucht dafür keine Werbung. Aber Kinder und Jugendliche werden wahrscheinlich noch stärker davon beeinflusst und sehen es als gute Option an. Ohne das Risiken erwähnt werden.

 

Beitrag von
Sandra91
| 08.12.2013 22:42

Das stimmt echt & dann auch noch schön Klischees reingepackt, die Frau soll sich die Brüste vergrößern und der Mann den Bierbauch absaugen lassen. Echt bescheuert!!

Seiten