Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Der neue Weg zur Traumfigur > Vegan - tolle Erfahrung

Vegan - tolle Erfahrung

Beitrag von
Sandra91
| 17.02.2014 23:42

Im Gegenteil! Vegan ist ja nun bekanntlich rein pflanzlich.  Und wenn man nun nicht größtenteils so Fleischalternativen usw. kauft, die natürlich etwas mehr kosten -> verarbeitete Produkte, sondern viel Gemüse und Obst, dann kommt man da sehr gut bei weg.. Schokolade sollte man schließlich allgemein nicht viel essen :) und eine gute Bitterschokolade kostet ihr Geld - nebenbei enthalten "gute" Bitterschokoladen kein Butterreinfett, Laktose/Milch natürlich auch nicht.

Wenn man vegan jetzt auch mit bio gleich setzt, kommt es aufs selbe raus - BioFLEISCH ist sehr teuer, dafür kann man sich ne Menge BioGemüse kaufen ;)

Beitrag von
Kapija
| 24.03.2021 12:56

Oh ja, ich muss sagen, dass die vegane Ernährung wirklich super ist und man so seinen Körper mal komplett ausfahren kann, gesund isst :)

Ich bin zwischendurch auch vegan, also von Zeit zu Zeit esse ich gerne vegan, vegetarisch usw. Ich habe mich also nicht festgelegt auf eine Ernährung. 

Habe auch bei https://veganes-eiweiss.de/vegane-eiweiss-quellen-infografik/ eine super Quelle gefunden, wo man sich vegane Eiweiß Quellen finden kann. Auch ganz interessant zu wissen, in welchen veganen Lebensmitteln dann auch Eiweiß drin ist.

Wirklich mal was anderes.

Beitrag von
Brunshilde
| 27.04.2021 18:45

Vegane ernährung hat nur einen kleinen Nachteil. Du musst sachen wie Eisen, Magnesium usw supplementieren. Ich zb. trinke jeden tag https://www.nonisaft.org/ . Und meine Blutwerte sind super.

Beitrag von
Franka92
| 01.02.2022 15:44

Ja es gibt super leckere vegane Essen, wie etwa Omas Blumenkohlsuppe Diese ist mega cremig und samtig-glatt! Obwohl sie keine Milchprodukte oder Speck braucht, ist diese Suppe außergewöhnlich lecker und voller Geschmack.

Beitrag von
Franka92
| 02.02.2022 12:15

Gerne möchte ich noch erwähnen, dass eine vegane Lebenshaltung noch mit Hilfe eines entsprechendes Coachings super einfach wird. Eine gute Adresse die ich euch dazu nennen kann ist die Ernährungsberaterin Karina Neidlein: https://karina-neidlein.de/

Beitrag von
Wonder Woman
| 07.03.2022 14:45

Mittlerweile gibt es schon so tolle und gute vegane Zutaten und auch Rezepte. Wenn man ein bisschen googelt. Bin echt erstaunt. Und schmeckt teilweise richtig lecker.

Seiten

  • 1
  • 2