Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Der neue Weg zur Traumfigur > Abnehmen gesund und ohne verzicht

Abnehmen gesund und ohne verzicht

Beitrag von
schrulliulli
| 05.10.2021 10:20

Ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Verzicht macht den Heißhunger nur noch stärker. Den Großteil erreichst du über die Ernährung und damit die Muskulatur nicht flöten geht, sollte auch ein bisschen Bewegung drin sein. Dann muss man auch keine Angst vor dem Jo Jo Effekt haben. 

Wenn du mit Heißhunger zu kämpfen hast, dann empfehle ich dir langsam und bewusst zu essen. So wenig wie möglich verarbeitete Lebensmittel, wenig Weißmehl und raffinierten Zucker. Dafür mehr Gemüse. Cremesuppen z.B. machen satt und haben gute Nährwerte. Es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen, sättigenden Wirkstoffen. Da scheiden sich ja die Geister, aber ich nehme Vitalrin Sonnenkomplex und finde es bringt auf jeden Fall was. Außerdem kriegt man so alle wichtigen Vitamine in den Körper. Ich trinke auch ab und zu mal einen Proteinshake mit Cookie Geschmack, wenn ich richtig Lust auf was Süßes habe. Irgendwann gewöhnt man sich an kleinere Portionen und wird schneller satt...aber man darf eben nicht zu schnell aufgeben.

Seiten