Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Gourmet-Tempel > Franziskaner Weissbierverkostung

Franziskaner Weissbierverkostung

Beitrag von
sonne86
| 11.09.2012 21:29

 

EditierenIch habe am Wochenende das Glück gehabt bei einer Weissbierverkostung von Franziskaner teilnehmen zu dürfen. Dies kann ich jedem nur empfehlen, oder einfach selbst mal eine Franziskaner Weisbierverkostung für Freunde durchführen. Man braucht nur die sechs verschiedenen Franziskaner Weissbier (Naturtrüb, Leicht, Kristallklar, Dunkel, Alkoholfrei, Royal Dedition 2) und dann kann es los gehen. Man hört sich den Schaum an, wie die Bläschen zerplatzen, den jedes Bier hat seine eigene Melodie. Dann schaut man sich die Farbe des Schaumes und des Bieres an. Anschließend riecht man das Arome des Bieres, schwenkt es und richt noch einmal. Meist riecht es dann anders, wenn Bier über dem Schaum war. Danach nimmt man einen Schluck und läst diesen im Mund rum gehen. Achtet dabei auf das Gefühl und das Aroma.Kategorien können dabei sein:Schaum: sahnig, cremig, reinweißAussehen des Bieres: kristallklar, kräftiges Gelb, weicher Gelbton, kupfer golden, Bernsteinfarben, naturtrüb...Mundgefühl: prickelnd, perlend, schaumig, vollmundig, trockenAroma/Geschmack: aromatisch, fruchtig, würzig, vollmundig, malzig, trocken, mild herb, bannanig, nussig....So und nun viel Spaß beim Nachmachen.