Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Das Frauenbild in der Werbung > Flügelschwung Mascara Lüge oder nicht

Flügelschwung Mascara Lüge oder nicht

Beitrag von
Chespa
| 08.12.2012 16:04

Ich schaue mir auch selten mal eine Werbung an. Meist halten die sowieso nicht was sie versprechen. Ich habe schon seit Jahren mit Kosmetik zu tun und habe auch noch keinen Mascara gefunden, der mir solche schönen Wimpern zaubert. Bestenfalls werden meine kaum sichtbaren Wimpern nur etwas hervor gehoben.  Dann ärgert es mich, wenn in Werbungen junge Frauen gezeigt werden die ohne Falten sind und dann die Faltencreme anpreisen.

Beitrag von
Alphaweibchen83
| 09.12.2012 10:45

da kann ich nur beipflichten. Mich regt es auch immer wieder auf, wenn ich sehe welche Damen für welches Produkt Werbung macht. Und wie Werbung bearbeitet wird. Aber so ist das Leben, man muss halt überall genau hinschauen und am besten alles hinterfragen. 

Beitrag von
prinzessin66
| 10.12.2012 18:43

ich habe bis jetzt kein mascara gefunden der meine wimpern verlängert hat.jetzt habe ich auch noch ein  wimpern serum auf einem verkaussender gefunden der in ca 2-3 wochen aus nichts eine wimpernpracht zaubert :-( der scherz soll auch noch 79 euro kosten alles eine abzocke

Beitrag von
MissSunPeaches
| 11.12.2012 15:05

hmm...also wenn ich so überlege habe ich nicht eineinziges schminketeil in meinem schminktisch liegen das irgendwo in der werbung lief oder läuft...ich hab lieber stundenlang vor den regalen in der drogerie verbracht versch. bürstchen (da b´gibts ja manchmal bürstchen tester) getestet...die farbe getestet etc. etc. klar hatte ich auch sehr viele griffe ins klo aber als ich meinen ultimativen nr. 1 mascara gefunden habe kaufe ich auch seither keinen anderen...auch nicht um einen neuen auszuprobieren oder sonst was...bringt eh nichts den den den ich habe macht mich glücklich...^^

//
Beitrag von
bienshen2
| 12.12.2012 19:47

Die ganz billigen Mascara können das meistens nicht halten, die teuren meiner Meinung nach aber auch nicht.. die Wimpern sehen einfach NIE so aus wie in der Werbung, wobei ich mir auch ziemlich sicher bin, dass die aufgeklebte benutzen Verschlossen

Beitrag von
sultanakkaya
| 13.12.2012 17:14

mit welcher Mascara habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Ich benutze eine mit Base, sonst wird es bei mir nicht Dichter?

Beitrag von
Hettler
| 18.12.2012 17:09

Man sieht doch in der Werbung die aufgeklebten, falschen Wimpern :) Und natürlich, Werbung ist dazu da, das Konsumverhalten der Menschen zu beeinflussen und mit solchen Wunschvorstellungen ist das natürlich einfach ;)Ich benutze im Moment eine billigere Wimperntusche und die ist besser, als manch andere, teure, die ich schon getestet habe. Ist was fürs Auge und auch was für den Geldbeutel. Testen lohnt sich, falsch ist es  zu sagen "teurer ist immer besser", denn das stimmt auf keinen (aber nicht in jedem) Fall :)

Beitrag von
luna183
| 19.12.2012 11:21

Also mich nervt diese Werbung auch. Aber ich lasse mich davon nicht beeinflussen. Meine kostet ca. 3 Euro und ich bin damit sehr zufrieden. Wenn ich lange Wimpern haben möchte dann benutze ich so wie in der Werbung falsche Wimpern. LG

Beitrag von
trine26
| 01.02.2013 13:00

Ich glaube auch das die nicht echt sind, trotzdem benutze ich den von Maybellin und ich bin auch zufrieden damit. Auch wenn der ca. 10€ kostet.

Beitrag von
graeza
| 04.02.2013 23:19

Also ich habe nun sicher schon ausreichend Mascaras ausprobiert - gut, es gibt Unterschiede in Sachen Klumpenbildung, aber eine ausgediente Mascarabürste hilft da sehr schnell.

Alles in allem: das A und O eines attraktiven Augenaufschlags mit schön geschwungenen Wimpern sind nicht die TurboMegaMaxVolumeHigh-Mascaras sondern schlicht und ergreifend: eine Wimpernzange. Und abschminken!!! Dann bricht da auch nix ab.

Seiten