Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Das Frauenbild in der Werbung > Flügelschwung Mascara Lüge oder nicht

Flügelschwung Mascara Lüge oder nicht

Beitrag von
xtaifunx
| 16.10.2012 22:42

Ist das nicht dasselbe wie eine Demi Moore bis zu unerkennlichkeit verändert ? Gegaukelt wird doch bei solchen Sachen immer.

Beitrag von
marinamare
| 31.10.2012 17:20

Wer der Werbung glaubt, ist selbst Schuld........................

Beitrag von
MsChaosqueen
| 07.11.2012 20:49

Wenn sie schon die künstlichen Wimpern tragen,machen sie doch dafür Werbung.Warum sagen die dann nicht woher man die bekommt :D?Stattdessen werben sie für etwas,was der absolute Schwachsinn ist.Aber ich denke jeder von uns weiß,dass es nicht stimmt und es das überall gibt,da die Fernsehsender so eben Geld verdienen.Ist doch Maybellines eigenen Schuld das die für sowas auch noch Geld bezahlen ;).

Beitrag von
BookLover
| 08.11.2012 14:01

Also ich habe noch immer nicht die Mascara gefunden, die mir auch nur annähernd das Ergebnis liefert, dass einem suggeriert wird. Dabei kommen immer wieder optimiertere Produkte auf den Markt, wo ich mich frage, wie kann das sein? Die letzte sollte doch schon das ULTIMATIVE Ergebnis produzieren?!Naja, es ist und bleibt wohl ein lebenslanger Test... zumindest bei mir Zwinkernd

Beitrag von
Die resi 73
| 16.11.2012 20:45

Ich hab sie gekauft und bin insgesammt sehr enttäuscht über dieses Produkt. Die Spirale selbst ist der totale Mist!!! Es gibt auf jeden Fall bessere. Find aber auch, das das schon ein "billig" Produkt ist. noch billiger???

Beitrag von
miravildahedda
| 25.11.2012 16:04

LÜGE ! totalerblödsinn dass die das als echt und nicht künstlich verkaufen

Beitrag von
niki01
| 29.11.2012 18:24

Der Werbung vertraue ich kaum. Ich kaufe mir viel lieber Produkte, die mir durch Mundpropaganda von Freundinnen oder gut Bekannten empfohlen werden. Desgleichen bewerbe ich bei meinen Freundinnen und Bekannten Produkte, von denen ich mich selbst überzeugt habe und von denen ich zufrieden bin. Gerade bei Macara bin ich sehr skeptisch, wenn man sich die Werbung ansieht

Beitrag von
melver76
| 30.11.2012 06:53

Ich bin ganz der selben Meinung....allerdings,- ist es nicht normal ständig in der Werbung belogen und betrogen zu werden?

Ich habe eine Freundin die Make-up-Artist ist und die wurde zu solch einem bekannten Shoot bestellt und musste ebenfalls die künstlichen Wimpern anbringen...lach

Beitrag von
Lollipop3
| 30.11.2012 18:58

Werbung arbeitet doch grundsätzlich mit dem Vorgaukeln von etwas, das in Wirklichkeit ganz anders ist. Somit sollte es jedem selbst überlassen sein, ob er all diesen Quatsch, der angeboten wird, dann kauft oder eben den Hausverstand benutzt....

Beitrag von
melver76
| 01.12.2012 10:11

...und einmal gekauft und benutzt, nicht zufrieden, nie wieder gekauft, bringt den Hersteller doch auch nicht weiter?!

Seiten