Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Bücher, Hörbücher und E-Books > was lest ihr gerade?

was lest ihr gerade?

Beitrag von
painted-love
| 17.07.2012 22:25

mich würde mal interessieren was ihr gerade so lest :blush:
bei mir:

Sophie van der Stap - [b]Heute bin ich blond[/b]

sehr schönes und emotionales buch :) ich freu mich schon heute abend weiter zu lesen :)

Beitrag von
Cappu
| 24.03.2011 07:29
Ich lese gerade "Wehrlos". Ist nix für schwache Nerven, ist echt heftig das Buch.:scared:
Beitrag von
julaqueen
| 25.03.2011 12:57
Hallo zur Zeit lese ich mal wieder einen Jugendroman, die Tribute von Panem :) Es gibt 3 Bücher und ich bin bei Band 3 und einfach begeistert, eigentlich lese ich nur Thriller............ :rolleyes:
Beitrag von
ManuelaM
| 26.03.2011 15:33
Im Moment lese ich nichts, aber es liegen schon genug Bücher zum Lesen da. :D Mein letztes Buch war "Wünsche für ein ganzes Leben" von Melissa Hill. War sehr gut das Buch. :)
Beitrag von
Gast (nicht überprüft)
| 26.03.2011 17:12
Halli Hallo, lese supergerne Thriller und Krimis. Zur Zeit ist es "Das Buch der Namen". Superspannend. Aber zwischendurch darf's auch mal was für's Herz sein: "Hühnersuppe für die Seele -Geschichten die das Herz erwärmen" von Jack Canfield und Mark Victor Hansen. Das ist sooooooooooo schön. Hab mittlerweile schon drei Stück aus der Reihe. Ich kann's nur empfehlen. Das tut einfach nur gut. Bringt einen zum Lachen, zum Weinen, zum Nachdenken was wirklich wichtig ist. Würde mich freuen, wenn's jemand liest und sich genauso darüber freut wie ich. Liebe Grüße Rebekka
Beitrag von
Marie123winter
| 28.03.2011 15:41
Hallo zur Zeit lese ich eien Fantasy Roman, House of Night Teil 5 Gejagt von P.C und Kristen Cast. Die Bücher sind einfach der Hammer:D :D aber sie sind mehr für Jugendliche als für Erwachsene.
Beitrag von
painted-love
| 29.03.2011 09:38
momentan les ich: [b]Annette C. Anton - Der Griff zur Tasche[/b] :)
Beitrag von
ricarda
| 29.03.2011 09:57
ich lese gerade "durch die hölle der gewalt" von samira bellil gutes buch, kann ich nur empfelen. das ist aber nichts für schwache nerven. es ist eine wahre geschichte von einem mädchen aus paris die in massen vergewaltigung und schlägerein gerät. eine tapfere junge frau.:cry:
Beitrag von
sunnygirl85
| 04.04.2011 22:34
Ich lese gerade "Das andere Kind" von Charlotte Link. Hat ein bisschen mit dem 2. Weltkrieg zu tun, aber nicht bei uns sondern in Großnritannien und ist gleichzeitig ein superspannender Krimi. Ich bin mittlerweile echt ein Fan von Charlotte Link geworden. Aber sonst lese ich auch gern Thrille für die man sehr starke Nerven braucht, wie z.B. die Reihe von Karin Slaughter, die ist echt super.
Beitrag von
Hobbytesterin
| 09.04.2011 22:28
Heute habe ich mit "Mängelexemplar" von Sarah Kuttner begonnen. Außerdem bin ich immer noch an Tad Williams' "Otherland - Stadt der goldenen Schatten" (das ist Teil 1) dran. OK, daran erkennt man ja schon ansatzweise die bunte Mischung meines Büchergeschmacks. B) Von Charlotte Link habe ich auch noch ein paar Bücher im Regal stehen. Irgendwie war ich bis jetzt noch nie motiviert, diese mal in Angriff zu nehmen. :blush: Aber na ja. Jedes Buch hat seine Zeit. "Die Tore der Welt" wird wohl eine meiner nächsten Lektüren werden - allerdings im englischen Original. Den Vorgängerroman habe ich auf Deutsch gelesen, war aber so begeistert, dass ich wissen will, wie es weitergeht. ALLE Bücher von Ken Follett sind eigentlich gut. :)
Beitrag von
midouna
| 15.04.2011 10:06
"Kleines Wörterbuch für Liebende" Ein Roman von Xiaolu Guo habe ich gerade fertig konnte man gut "weglesen"... jetzt kommt Joy Fieldings "im Koma" in meinem Verkaufswagen habe ich am Wochenende "Tüte oder so was" von Ulrike Sterblich gelesen, sowas von lustig und voll aus dem Leben, für alle die im Verkauf arbeiten unverzichtbar (LACH) und im Bad liegt noch ein Thriller von Simon Beckett "Leichenblässe" , wenns mal länger dauert oder für die Badewanne ... Mich würde mal interessieren was ihr so mit den Büchern macht wenn ihr sie gelesen habt ???

Seiten