Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Kopf unterm Arm, Beine in der Hand – der ganz normale Wahnsinn des weiblichen Alltags > Wo kann ich einen höhenverstellbaren Schreibtisch kaufen?

Wo kann ich einen höhenverstellbaren Schreibtisch kaufen?

Beitrag von
Rayslamarmed
| 29.06.2020 08:44

Guten Morgen,

ich bräuchte mal eure schlauen Köpfchen. Ich habe mich vor kurzer Zeit selbständig gemacht. Zur Zeit arbeite ich noch in Teilzeit bei meinem Arbeitgeber, die andere Hälfte arbeite ich an meinem eigenen Business. Einfach um mich noch abzusichern, da ich mich noch nicht ganz darauf verlassen will, nur von den Einkünften von meiner Selbstständigkeit zu leben. Auf jeden Fall habe ich auf der Arbeit einen Schreibtisch, den man auch hochstellen kann. Ich habe wirklich auch gefallen daran gefunden ab und an mal kurz im Stehen zu arbeiten. Jetzt hätte ich so einen Tisch auch gerne für zu Hause. Weiß eine von euch, wo ich einen höhenverstellbaren Schreibtisch bestellen kann? 

Beitrag von
Jagsored
| 29.06.2020 11:58

Das kann ich gut nachvollziehen, dass dir das zu heikel ist. Ich würde mir auch erst mal ein festes Standbein aufbauen, bevor man seinen Job endgültig kündigt. Gerade in den etwas unsichereren Zeiten mit Corona, weiß man ja nicht was als nächstes kommt. Aber ich kann mir vorstellen, dass du dann wirklich viel an deinem Schreibtisch sitzt, wenn du halbtags arbeitest und dann auch noch dein Business aufbaust. Da tut es sicherlich mal gut, sich hinstellen zu können. Ich habe leider nicht so einen Schreibtisch auf der Arbeit, würde es aber gerne mal ausprobieren. Ansonsten würde ich an deiner Stelle mal nach Büromöbeln googlen. 

Beitrag von
Morzerure
| 01.07.2020 19:20

Ich finde das auch eine Klasse Sache. Mein Unternehmen hat höhenverstellbare Schreibtische vor ca. einem Jahr angeschafft und am Anfang hat sie jeder noch ganz euphorisch genutzt, aber mittlerweile ist das abgeflacht. Ich nutze die Funktion allerdings fast täglich. Ich bekomme schnell Rückenschmerzen vom Sitzen und bin froh auch mal kurz stehen zu können. Meine Firma ist damals hier fündig geworden.  Preislich finde ich die Tische wirklich in Ordnung. Also das kann man sich auch gut für den privaten Gebrauch leisten. 

Übrigens finde ich deine Strategie auch verständlich. Man sollte sich erst ein sicheres Standbein aufbauen, bevor man seinen sicheren Job kündig. 

 

 

Beitrag von
Jagsored
| 01.07.2020 20:26

Also ich glaube ich muss das wirklich mal bei unserem wöchentlichen Meeting ansprechen. Ich hätte wirklich auch gerne einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Ich kämpfe nämlich auch immer mit Rückenschmerzen und könnte mir gut vorstellen, das mir ab und an stehen, ganz gut tun würde. Ich habe mir auch schon mal so einen Gymnastikball gekauft, damit ich gerade sitze, aber damit bin ich nicht ganz so klar gekommen. Jetzt liegt er leider nur in der Ecke rum. Ich habe aber vor kurzem erst gelesen, dass diese Bälle gar nicht so gut sein sollen. Warum, weis ich gerade gar nicht mehr.

Beitrag von
Rayslamarmed
| 02.07.2020 10:50

Danke für die Hilfe.

Ich hätte auch bei mir bei er Arbeit anfragen können. Aber der Einkauf ist sehr gemein und ich denke eh, dass wir da eins haben, was nicht so taugt. Hat nämlich richtige Probleme teilweise. Das von diesen Spezialeinrichter sieht dagegen sehr interessant aus. Sollte ich mal unbedingt ausprobieren. Das mit dem Gymnastikball hatte ich auch gelesen. Aber habe auch gehört, man solle es nicht wirklich in längerer Benutzung haben, da es die Wirbelsäule anders belasten würde und somit auch nicht geholfen wird. Abwechslung und Bewegung ist das Zauberwort. Und wenn man ab und zu dann einfach im Stehen arbeiten kann, ist die ja gegeben.

Beitrag von
Kapija
| 19.02.2021 19:40

Lieben Gruß an dich,

hattest du denn schon einen passenden Tisch gefunden?

Man kann sich unterschiedliche Modelle anschauen. Ich habe mich auch nach einem höhenverstellbaren umgesehen. 

In meinem Fall war es dann auch so, dass ich mich bei https://www.stehpult-und-rednerpult.de/ umgeschaut habe. 

Die haben wirklich verschiedene Tische, die man in der Höhe verstellen kann. 

Wenn du magst, dann kannst du dich da auch umgucken.

 
Beitrag von
Zijani2
| 10.05.2022 15:03

Guten Tag!

Ich möchte da auch gerne meine Erfahrungen zu nennen. Es ist so, dass man sich echt gut im Internet umgucken kann. Es gibt unterschiedliche Seiten und auch Anbieter, wo man sich Schreibtische kaufen kann. Sowieso muss jeder für sich entscheiden, was er haben will.Ich zum Beispiel habe diese Seite hier gefunden. Da habe ich dann auch höhenverstellbare Tischgestelle gefunden, so einen habe ich nämlich gesucht und muss auch sagen, dass ich sehr zufrieden bin. 

Seitdem ich so einen Tisch habe, bin ich auch wirklich sehr zufrieden, habe keinerlei Rückenschmerzen und es arbeitet sich einfacher :)Aber natürlich entscheidet jeder für sich.