Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Der neue Weg zur Traumfigur > Fitnessgeräte für zuhause kaufen

Fitnessgeräte für zuhause kaufen

Beitrag von
Jules2
| 03.06.2020 15:12

Hallihallo liebe Göttinnen,

 

ich hab in dieser Quarantäne Zeit soooo viel zugenommen. Hab mich heute das erste Mal wieder auf die Waage gestellt und es war der pure Horror! Am liebsten wäre mir gewesen, ich wäre nicht auf die Waage gestiegen. Jetzt dachte ich mir aber, dass das vielleicht der perfekte Zeitpunkt wäre, um mir ein eigenes kleines Home-Gym einzurichten.

 

Wichtig an Fitnessgeräten ist mir, dass man sie auch mal mitnehmen kann und z.B. damit im Park trainieren kann und so. Natürlich geht das mit einem Laufband nicht, das ist mir schon klar. Aber ein paar so kleine Geräte, die muss man doch wo herbekommen, oder?

 

Mit was habt ihr euer Home-Gym so eingerichtet? Und wo habt ihr eure Geräte so gekauft?

Beitrag von
NinaRegina
| 03.06.2020 15:28

Ja hallöchen Jules2! Ich kenne das, ich bin generell kein Fan von Fitnessstudios, weshalb ich lieber zuhause für mich alleine trainiere. Mein Mann hat extra dafür sein Arbeitszimmer hergegeben sodass ich mir ein kleines Studio zuhause einrichten konnte.

 

Alle meine Geräte, die ich in meinem Studio stehen habe, die habe ich hier gekauft: https://aerobis.com/de/

 

Genau wie du schätze ich es sehr, wenn die Fitnessgeräte klein und leicht zu handhaben sind und auch einmal schnell weggepackt werden können, wenn man sie nicht benötigt. Deshalb bin ich mit den gekauften Geräten auch so zufrieden, weil sie genau meinen Wünschen entsprechen. Vor allem vom Sling-Trainer bin ich total begeistert, weil er genau meine Bedürfnisse erfüllt.

Beitrag von
Rosali265
| 04.09.2020 11:25

Geräte habe ich keine. Ich mache die meiste Zeit Übungen von Fitnessapps. Ist für unterwegs auch ganz gut.

Beitrag von
Anissamie
| 11.09.2020 06:32

Danke, dass du mir davon erzählt hast. Das ist sehr interessant.

Beitrag von
Wonder Woman
| 22.09.2020 08:03

Ich habe ein Heimtrainer Fahrrad Zuhause, das reicht mir um mich auszupowern. Das kann man auch einklappen, dann nimmt es nicht so viel Platz weg. Ich kann dir aber leider nicht mehr sagen woher ich es habe. Gib es einfach mal bei Google Shopping ein oder schau direkt bei Amazon, vlt. wirst du da fündig.

Beitrag von
Bergamotte
| 06.10.2020 11:50

Ich gehe Joggen, daher hab ich auch keine Geräte Daheim.

Beitrag von
Gerda283
| 12.11.2020 09:02

Also mir würde ein Fitnessband, Seile oder dergleichen einfallen, die du auch mitnehmen kannst. Ich habe bei meinem Training Zuhause mit einem Fitnessband angefangen, da ich von Anfang an kein Fan von Finesstudios war. Das war zwar ok, aber mir hat bisschen was gefällt. Ein Freund von mir hat mir dann EMS Training für Zuhause empfohlen. Das ist ein Gerät, welches die Muskeln stimuliert und man verschiedene Übungen machen kann. Man kann es zwar nicht mit raus nehmen, aber es ist äußerst effektiv. Sonst kannst natürlich auch verschiedene Fitness Apps ausprobieren, so wie Rosali265 schon vorgeschlagen hat.