Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Der neue Weg zur Traumfigur > Schlafes Bindegewebe!

Schlafes Bindegewebe!

Beitrag von
Gerda283
| 19.05.2020 14:32

Hallo, 

das mit dem älter werden, ist aber auch nicht leicht - oder? Es ist ein ganz furchtbarer Zustand, wenn man merkt, dass das Bindegewebe schwächer wird und alles ein wenig anfängt zu hängen. Bisher hat sich mein Körper immer recht straff angefühlt, bestimmt auch, weil ich regelmäßig Sport mache.  Jetzt merke ich, dass sich alles weicher anfühlt und neuerdings verknaxe ich mir auch gerne mal den Fuß beim Laufen! 

Habt ihr da Erfahrung damit?  Freu mich auf eure Erfahrungen und Tipps! 

Beitrag von
veganworld
| 29.05.2020 11:28

Hallo Gerda, 

das ist vollkommen normal aber auch kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Ich habe als ich an dem Punkt war wie du gerade erst gedacht, dass es jetzt vorbei ist. Doch nach einiger Zeit habe ich mich informiert wie man dagegen ankämpfen kann. Ja du liest richtig, die entspannten Jahre sind vorbei und jetzt heißt es ackern. 

Meine Ernährung habe ich komplett umgestellt und versuche hier von innen etwas zu tun. Sport mache ich ausschließlich Übungen zur Strafung des Bindegewebes und die anderen Faktoren wie Ausdauer etc. werden hier ja immer mit berücksichtigt.

Einziges Übel waren bei mir Schlupflieder, die ich dann über diesen Weg hier auch in den Griff bekommen habe. 

Gerda es ist möglich und du fühlst dich am Ende Vitaler als zuvor. Das verspreche ich dir! :) 

Das ist ähnlich, wie die meisten  kinder essen können ohne dick zu werden. Irgendwann ist damit schluss :D

Ich wünsche dir viel Erfolg!!! 

Beitrag von
Rosali265
| 28.07.2020 12:51

Ich verstehe deinen Ärger darüber, aber wir werden unmal älter. Was soll man machen? Ich glaube so Eingriffe sind nicht die richtige Lösung.

Beitrag von
Rebecca1312
| 06.08.2020 09:02

Hallo

Ich habe immer schon eine Bindegewebsschwäche liegt bei uns in der Familie und das belastet einen wirklich da verstehe ich euch

Ich ernähre mit gesund und mach regelmäßig Sport aber nichts hilft

Habe mich auch schon informiert was es für Eingriffe gibt aber eigentlich halte ich nichts davon

Wir müssen anscheinend damit klar kommen:)

Beitrag von
Wonder Woman
| 13.10.2020 14:09

Also am wirksamsten ist tatsächlich gesunde Ernährung und Sport. Es gibt noch die Möglichkeit Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen, welche die Bildung der Kollagen unterstützen. Doch ob das so gut funktioniert weiß ich nicht. Eine Freundin hat mir davon erzählt und sie probiert es mal aus.

Beitrag von
Bergamotte
| 04.11.2020 14:47

Der Preis der Reife sag ich immer :D Aber ich versteh dich. Wir Frauen sind was das angeht ja besonders empfindlich, da sich dann schnell Cellulite bildet. Aber viel außer Sport und die passende Ernährung kann man nicht unbedingt machen. Obwohl Wonder Woman hier natürlich einen guten Einwand hat, dass man zusätzlich den Körper mit Bindegwebe Kapseln unterstützen kann. Ich habe es auch nicht selbst ausprobiert, da ich um ehrlich zu sein nie daran denke, dass es das gibt :D Aber vlt. ist das was für dich. Kläre das aber bitte vorab mit deinem Arzt ab.