Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Beauty & more: Trends, Style, Coaching > Microblading ja/nein?

Microblading ja/nein?

Beitrag von
Crumaracarc
| 06.05.2020 12:01

Hey ihr Lieben, 

ich habe schon seit langen ein Problem mit meinen Augenbrauen. Vor allem im Moment ist es ja super im Trend wenn man etwas vollere Augenbrauen hat, die auch etwas dunkler sind. Meine Augenbrauen hingegen sind super hell und wenn ich sie nicht mit einem Stift oder einem Puder nachziehe, kaum zu erkennen. Habe sie mir auch schon mal gefärbt bzw färben lassen und war nicht so wirklich von dem Ergebnis überzeugt leider. Jetzt habe ich mich dazu entschlossen, vielleicht doch ein mal Microblading auszuprobieren. Daher meine Frage an alle Frauen aus Graz und Umgebung - wo habt ihr damit schon gute Erfahrungen gemacht? 

Beitrag von
Jarcloure
| 07.05.2020 09:11

Super interessantes Thema das du hier ansprichst. Ich glaube viele Frauen haben ein Problem mit ihren Augenbrauen. Finde sie aber auch selber in meinem Gesicht super wichtig weil sie dem ganzen eben eine "Form" geben. Wenn du verstehst was ich meine. Ich selber habe mich bislang noch nicht an Microblading heran gewagt aber eine gute Freundin von mir schon. Bei ihr sieht es auch wirklich gut aus und nicht gemacht oder hin gemalt. Ich weiß aber von ihr, dass man wirklich aufpassen muss in welchem Studio man sich sowas machen lässt weil es auch viele gibt, bei denen das Ergebnis nicht so wie erwartet sein kann. In Graz kenne ich mich leider nicht aus, bzw. kann dir nichts empfehlen. 

Beitrag von
Cacloark
| 07.05.2020 13:13

Hallo ihr Beiden, ohje das Thema Augenbrauen. Früher super schmal und fein - jetzt buschig und voll. Weil meine leider auch nicht so toll aussehen habe ich mich auch für das Microblading entschieden nachdem ich schon positive Erfahrungen mit Permanent Make-Up gemacht habe. Damals habe ich mir meine Lippenkontur mit Farbe nachziehen gelassen und war von meinem Ergebnis wirklich sehr begeistert. Ich selber komme nicht aus Graz sondern aus Wolfsberg und bin von diesem Studio hier https://www.permanent-ehrlich.at/schoenstes-microblading-in-graz/ super überzeugt, dass ich immer nach Graz fahre wenn es um dieses Thema geht. Habe das Studio von einer Freundin empfohlen bekommen. Ruf am Besten einfach mal an und informiere dich ein bisschen dazu. Ich bin mir eh nicht sicher, wie das ganze im Moment wegen Corona läuft, bzw. ob das Studio überhaupt geöffnet hat. 

Beitrag von
Crumaracarc
| 08.05.2020 09:42

Guten Morgen zusammen und herzlichen Dank für eure schnellen Antworten auf meine Frage. Ja, ich kenne viele Mädels denen es so geht. Fast niemand findet seine Augenbrauen von Natur aus so super schön dass er sie einfach so lässt wie sie sind haha. Das buschige fehlt mir wirklich komplett und wirklich dick sind sie auch nicht. Also im Prinzip eher das Gegenteil von dem, was aktuell der Trend ist. Habe mir deswegen auch gleich mal das netterweise verlinkte Studio angesehen und war wirklich super überrascht und überzeugt. Sehr cool was dort auch alles in die Richtung Permanent Make-Up gemacht wird und wenn du sogar von Wolfsberg dort hin fährst überzeugt mich noch mehr davon. Werde da jetzt telefonisch mal nachhacken wie sie es im Moment machen wegen Corona und wage ich diesen Versuch einfach mal. Hoffe es tut nicht zu sehr weh. 

Beitrag von
Jarcloure
| 08.05.2020 13:20

Mhm naja ich habe schon ein paar Freundinnen, die jetzt während er Quarantäne-Phase ihre Augenbrauen wirklich gar nicht angefasst haben weil sie sich gesagt haben ok, Home-Office und ansonsten sieht mich sowieso niemand. Wenn man dann wieder ein wenig zupft und zurecht schneidet sieht es doch recht gut aus. Aber ich kann das nicht. Ich muss sofort einzelne Härchen die mich stören aus zupfen. Das ist einfach so eine Angewohnheit von mir haha. Ich würde deswegen an deiner Stelle auch einfach mal anrufen und mich dazu ein bisschen informieren wie es aussieht mit Corona und das es einfach mal ausprobieren. 

Beitrag von
Unruhestifterin
| 11.05.2020 13:34

Ich bleib old school beim mit dem Stift nachziehen Cool