Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Auf und davon: Urlaubs- und Reisetipps > Traut ihr euch Urlaub zu planen?

Traut ihr euch Urlaub zu planen?

Beitrag von
Rosali265
| 27.03.2020 08:12

Wir müssen immer bis März unseren gesammten Jahresurlaub eingereicht haben, das heißt dementsprechend wird auch der Urlaub geplant. Ich habe jetzt versucht alles aufs Jahresende zu schieben, aber das bedeutet auch, dass ich tatsächlich "Urlaub" planen muss. In Zeiten der Corona-Krise frage ich mich, ob das so überhaupt noch möglich ist. Gerade Flüge buchen etc. ist mit so viel Risiko verbunden... was sagt ihr? Habt ihr schon wieder Urlaub geplant? 

Beitrag von
Bergamotte
| 27.03.2020 08:51

Es ist schon schwierig... Ein Urlaub ist schon ins Wasser gefallen und ich denke auch nicht, dass ich den erstattet bekomme. Zumindest nicht in naher Zukunft. 

Ich versuche Dinge für nächstes Jahr zu planen, aber nicht mehr in diesem Jahr. Ich denke auch nicht, dass die Lage im Sommer besser werden wird, sagen die Experten ja auch. Zwar kann der Virus in warmen Gebieten etwas schlechter überleben, aber es gibt ja nicht umsonst auch die Sommergrippe. Passieren kann es immer und überall. 

Nächstes Jahr haben wir schon eine Reise in ein Surfcamp in Frankreich geplant. Da merkt man schon, dass Corona unsere Reise beeinflusst. Eigentlich hätten wir eher etwas außerhalb von Europa gesucht, aber innerhalb ist die Chance halt größer, dass es nicht gecancelt werden muss. Ich hoffe es klappt.

Ich denke auch soetwas sollte uns nicht davon abhalten unser Leben zu planen...

Beitrag von
NadjaH
| 30.03.2020 15:49

Für uns ist zumindest klar, das wir in der nächsten Zeit, und das beinhaltet dieses Jahr und vielleicht sogar noch das nächste, keine Flugreisen machen werden. Gerade auf Flughäfen treffen sich immer viele Leute aus verschiedenen Ländern. Wir würden aber gerne im Herbst wieder zum wandern nach Südtirol. Im vergangenen Jahr waren wir im https://www.chaletgrumer.it/de und waren sehr begeistert

Beitrag von
Dangkhu
| 03.04.2020 22:56

Urlaub in diesem Jahr kann ich wohl knicken. Mal abwarten, wie der Herbst wird. Dann gibts einige schöne Gegenden in Asien, wo ich mal unbedingt hin will.

Beitrag von
Wonder Woman
| 07.04.2020 11:02

Ja, unseren Urlaub habe ich für dieses Jahr auch stornieren müssen. Wir hatten für Mai und August etwas geplant, aber durch die momentane Situation ist dies leider nicht möglich. Eigentlich wollte ich erst mal nur den Urlaub im Mai streichen, hab mich dann aber doch dafür entschieden gleich beide zu stornieren. 

Wir hatten uns schon sehr auf unseren Urlaub gefreut, da wir es letztes Jahr nicht geschafft hatten in den Urlaub zu fahren. Wir hatten uns extra noch ein schönes neues Koffer Set von Cronshagen gekauft, da unsere alten Koffer leider nicht mehr zu gebrauchen waren. 

Beitrag von
Laeila00
| 08.04.2020 11:50

Ja wir plannen auch schon einen kleinen Urlaub im Sebtemer und freun uns schon.Dieses Jahr werden wir nicht so weit weg fahren, und dachten da an eine Ostsee Kreuzfahrt.Wir haben da auch hier sehr günstige Angebote gefunden. https://www.rivers2oceans-kreuzfahrten.de/Wird sicher ganz toll,

Beitrag von
Diddy11
| 08.04.2020 16:09

Da wir mit dem Van unterwegs sind, sind wir relativ flexibel und haben keine Buchungskosten. Daher planen wir schonmal die Route etc. Ich würde aber für dieses Jahr keinen festen Urlaub mehr buchen. Zur Not kann man ja den Schlafsack packen und im Garten übernachten :)

Beitrag von
Adrianna
| 15.04.2020 21:48

Also wir planen für dieses Jahr keinen Urlaub mehr. Wer weiß wie lange sich das alles noch zieht. Wir werden dieses Jahr im Garten ein Zelt aufschlagen,  ist für die Kinder bestimmt auch toll.

Beitrag von
Gerda283
| 16.04.2020 09:50

Haben jetzt für nächstes Jahr eine Tauch Tour auf die Galapagos Inseln gebucht Unschuldig

Ich glaube es ist wichtig soetwas jetzt zu tun, damit man die Zeit bis dahin übersteht. Würden wir überhaupt nicht planen, würden wir vermutlich in ein deperessives Loch fallen, weil es nichts mehr gibt, auf das wir uns freuen können...

Beitrag von
skieumel
| 21.04.2020 18:30

Eigentlich wollten wir wieder meine Familie auf den kanaren besuchen, aber das habe ich abgeschrieben. Ich denke das wird frühestens in einem Jahr was werden. Da wir aber das Glück haben in den Bergen zu wohnen können wir hier Wandern an die umliegenden Seen und uns einfach mal an unserer scönen Gegend erfreuen

Beitrag von
Sonnenmondschein
| 23.04.2020 11:02

Unser Plan ist es am 10.8 nach Kroatien zu fahren, meine Tante hat dort eine Wohnung die sie uns zu verfügung stellt, so dass wir nichts mieten müssen. Ich hoffe die Situation beruhigt sich und wir können Urlaub machen. Der plan steht noch :)

Seiten