Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Haus & Hof: Alles rund um Wohnen, Deko und Garten > Infos zu Solar- und Gartenduschen

Infos zu Solar- und Gartenduschen

Beitrag von
ShoppingMaxi
| 25.03.2020 16:49

Ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Anlaufstelle für Informationen rund um den Kauf von Solarduschen und herkömmlichen Gartenduschen. Habt ihr Tipps, wo ich fündig werden könnte?

Beitrag von
Grops1987
| 26.03.2020 00:14

Klicke dich einfach durch die vier Kategorien bei solarduschen-test.de, um mehr zu Solar- und den normalen Gartenduschen, mobilen Campingduschen und dergleichen zu erfahren. Solarduschen aus Edelstahl brauchen keine aufwändige Pflege und Reinigung. Und sie rosten nicht. Deshalb hab ich mich im vergangenen Jahr dafür entschieden.

Beitrag von
OliveraK
| 17.04.2022 22:30

Hi Ich habe bei mir im Garten auch eine Solardusche und kann sie sehr empfehlen. Sie sorgt immer für eine kleine Erfrischung, bei besonders heißen Tagen oder nach dem Sonnen. Ich habe meine Solardusche online gekauft, allerdings habe ich vorher viel recherchiert und mich nach den besten Produkten informiert. Mein Tipp wäre vor dem Kauf hier solarduschetest.net/ zu schauen. Auf dieser Seite kann man sich sehr gut informieren und sich auch einige gute Produkte etwas genauer anschauen. Mir hat diese Testseite geholfen eine richtig hochwertige Solardusche zu kaufen. Es ist auf jeden Fall gut investiertes Geld. :) Liebe Grüße

Beitrag von
Franka92
| 03.08.2022 14:38

Ein super wichtiges Thema, das mit dem grünen Strom. Auch wenn es um Fernwärme geht, gibt es da wie auf https://www.goclimate.de/glossar/dekarbonisierung/fernwaerme/ beschrieben großartige Dekabonisierungs-Möglichkeiten. Zu diesen zählen vor allem Biomasse, Solarthermie, Geothermie und Windenergie. So hoffe ich, dass schon bald alles viel umweltfreundlicher abläuft, denn wie wir uns jetzt die kommenden Jahre verhalten ist sehr entscheidend für die Zukunft.