Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Auf und davon: Urlaubs- und Reisetipps > Wie spare ich im Urlaub?

Wie spare ich im Urlaub?

Beitrag von
Himbärchen
| 23.01.2020 10:51

Mädels , ich brauch eure Hilfe! 

Mein Freund und ich fahren in zwei Wochen in den langersehnten Urlaub und wollten uns mal richtig was gönnen.. Allerdings hat der Sale zum Neujahz meine Ersparnisse ganz schön angegriffen und jetzt müsste ich eigentlich mal wieder etwas sparen, hab kaum noch Luft :-( 

Wenn er rausfindet dass ich schon wieder alles ausgegeben habe würgt er mich, er hat sich so auf den Urlaub gefreut .. Wie kann ich im Urlaub sparen, ohne dass etwas auf der Strecke bleibt? Hilfe!!! 

Beitrag von
Wonder Woman
| 27.01.2020 15:11

Hallo,

seid ihr im Hotel oder Wohnung - also Selbstversorger oder nicht? Da kann man nämlich richtig viel Geld sparen und du kannst es mit "Ich möchte für dich kochen!" verpacken. Keine Möglichkeit zu kochen? Auch da gibt es Foren, wo du Infos zu gutem und günstigen Essen bekommst. Dann gibt es bei ganz vielen Städten /Ländern Reiseblogs mit der Zielsetzung "Die besten Sachen kostenlos erleben" -  die Reiseführer von MarcoPolo haben hier so gar eine eigene Rubrik! 

Beitrag von
Feenstaubsauger
| 28.01.2020 11:12

Hey!

Wonderwomans Vorschlag finde ich auch gut. Also, solltet ihr die Möglichkeit dazu haben. Ansonsten würde ich an deiner Stelle mal schauen, oft gibt es in Städten ja auch viele kostenlose oder günstige Angebote. In vielen Städten gibt es so Facebookgruppen wie "[Stadt XY] for free" oder so ähnlich, da bekommt man oft gute Tipps. Also es gibt auf jeden Fall immer Wege um nicht so viel Geld auszugeben.

 

Und ich meine, wenn du im Urlaub eben nicht sparen willst, das kann ich auch gut verstehen. Im Urlaub will ich mir eben keinen Stress machen und total entspannen. Vielleicht guckst du, dass du dir wo Geld leihst? Notfalls kannst du doch auch einen kleinen Kredit aufnehmen, das geht ja auch bequem online, siehe hier, bei solchen Kleinstkrediten spricht man dann glaube ich von Hausfrauenkrediten, oder? 

Ansonsten musst du halt doch einfach offen mit deinem Freund sprechen. Ehrlichkeit währt bekanntermaßen am längsten! Und zahlt sich aus ;) Oder so. 

Ich hoffe du hast jedenfalls einen schönen Urlaub! 

Beitrag von
Bergamotte
| 28.01.2020 13:33

beim Hotel kann man schon sehr viel sparen. Von Krediten wie von Feenstaubsauger würde ich dringend abraten. Kredite sind das schlimmste, das die Menschheit erfunden hat, damit treibt man sich nur in die Schulden. Geld von Freunden oder Familien leihen ist noch eine Sache, aber mir widerstrebt es, wie die Banken und Unternehmen an den Zinsen verdienen...

Hostel, airbnb, Mitfahrgelegenheiten, Aktivitäten in Gruppen.... man kann immer überall ein bisschen wo sparen... Warum du allerdings beim Sale so viel Geld lässt, wenn du weißt, dass der Urlaub ansteht, frage ich jetzt mal nicht ;)

Beitrag von
Bella0604
| 28.01.2020 20:01

Hallo,

Also ich würde dir von den Veranstaltungen die das Hotel oder Reiseführung empfiehlt abraten. Ich genieße zurzeit auch mein Urlaub in der Türkei. Natürlich haben wir auch die Gegend erkunden. Statt den für 75€ pro Person angeboten Ausflug mitzumachen, haben wir ein Auto für einen Tag gemietet, welches uns schlussendlich nur im gesamten 30€ gekostet und wir haben, ganz gemütlich und in unserem eigenem Tempo, das angesehen was für uns selbst auch wirklich interessant und schön war. Auch zum Shopping ist es sinnvoller in die Stadt, also da wo auch die einheimischen leben und einkaufen, zu fahren, da es eindeutig günstiger ist wie im Touristenviertel. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen. Viel Spaß noch im Urlaub 

Beitrag von
ERNA7
| 07.02.2020 12:45

Ja kann ich gut verstehen, diese Zeit ist immer etwas heikel.Es gibt aber sehr oft auch günstige Ulaubsangebote die gut sind. Ich habe mich da selbst gerade über die besten Kreuzfahrten Angebote informiert. https://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/hamburg-kreuzfahrten

 

Liebe Grüße

Beitrag von
Rosali265
| 10.02.2020 10:15

Ist euer Urlaub denn schon gebucht? Wenn du uns mehr Infos zu eurem Reiseziel sagen kannst, könnten wir dir evtl. bessere Vorschläge machen. 

Wie hier schon viele gesagt haben, selbst kochen ist super und auch die Tipps mit den kostenlosen Touristen-Zielen ist super. 

Beitrag von
Alwinchen
| 07.05.2020 22:57

Kleiner Tipp von mir ist Hotel-Switchen :-) als wir unseren letzten Urlaub hatten (grossen Urlaub USA, Mexiko, Jamaika) oder Australien mit Fidschis, mussten wir etwas am Budget feilen. Ich habe jeweils gut bewertete Hotels ab 3* und Erholungshotels 5* kombiniert, selbst über weg.de, booking.com, ebookers zB. Ich empfehle immer nach Gutscheinen zu googlen - damit kann man mit Glück nochmal extra paar Prozente sparen (zwischen 10-20% sogar) ;-)

Beitrag von
Alwinchen
| 07.05.2020 23:02

Mancherorts ist UBER supergünstig - wir haben in den USA die app benutzt, sehr einfache Handgabe und man spart enorme Taxikosten (eine Fahrt zum Flughafen hätte uns über booking.com mehr als 100€ gekostet; mit Uber waren das 35 Dollar mein ich); nur aufpassen, in Mexiko ist wohl nicht so ganz safe und zugelassen, dort einen lieben Taxifahrer des Vertrauens zB finden und ihn für ein paar schöne Fahren einspannen (falls jemand in Cancun einen braucht, bitte einfach fragen :-))

Beitrag von
lisalockenkopf
| 11.05.2020 13:54

Bei Uber wäre ich echt vorsichtig ... Weinend Würdet ihr einfach bei ner fremden Person mit ins Privatauto steigen? Klar, es ist dann rückverfolgbar wer einen gefahren hat .. Aber trotzdem. Ich bin dafür viel zu misstrauisch!! 

Beitrag von
lisalockenkopf
| 11.05.2020 13:54

Bei Uber wäre ich echt vorsichtig ... Weinend Würdet ihr einfach bei ner fremden Person mit ins Privatauto steigen? Klar, es ist dann rückverfolgbar wer einen gefahren hat .. Aber trotzdem. Ich bin dafür viel zu misstrauisch!! 

Seiten