Konsumgöttinnen
Kommentar von Nergis | 19.11.2017

Hat es jemand an den Armen ausprobiert? Wurde ein Erfolg festgestell? 

Kommentar von Zuly | 07.11.2017

Hatte lange überlegt ob ich mir ein hole, die test Berichte sehen vielversprechend aus.                          Lg

Kommentar von Kleines76 | 01.11.2017

Danke für die tollen Berichte

Kommentar von Nergis | 28.10.2017

Hätte es auch so gerne getestet, da ich als Frau unter starker Armbehaarung leide. Traue mich mit dem Epilierer nicht ran, da ich Angst habe, dass die Behaarung stärker wir. Bin stark am überlegen, es zu kaufen.

Kommentar von Zahide | 24.10.2017

Hört sich gut an werde es auch ausprobieren 

Kommentar von Zahide | 16.10.2017

So wie sich die Berichte anhören leg ich mir auch einen zu dann heißt es ade haare --

Kommentar von mandylein24 | 16.10.2017

Toll

Kommentar von mandylein24 | 16.10.2017

Toll

Kommentar von lelesurfer | 15.10.2017

Vielen Dank für die Testberichte!

Kommentar von jamming | 10.10.2017

die Berichte sind auf jeden Fall interessant. Ich selbst habe ein Vorgängermodell, das in der Anwendung jedoch wirklich etwas mühselig ist.

Hört sich auf jeden Fall hier vielversprechender an.

Kommentar von MadJack | 09.10.2017

Danke für die Berichte. Hätte ich auch gerne getestet, aber bei heller Haut wäre es wohl eh kein Erfolgserlebnis gewesen.

Kommentar von kivie | 09.10.2017

Sehr cooler Test. Vielen Dank für die vielen Testberichte!

Kommentar von deryaa9178 | 09.10.2017

Ich lese immer aus gesundheitlichen Gründen konnte ich es nicht testen bla, bei der Bewerbungsphase musste man doch angeben, dass man es buntzen kann und in der Lage ist, komisch... naja egal also es ist ja eine dauerhafte Entfernung also konplett für immer sind die Haare nicht weg. Ich hatte eine andere Marke mal verwendet, an einigen Stellen wuchs es lange lange nicht mehr raus und die Haare wurden feiner. Was ich an diesen Geräten nicht gut finde, dass man nicht sehen kann wie viele Lichtimpulse man verwendet hat oder noch übrig hat. Wie eine Konsumgöttin schon geschrieben hat, die fehlende Schutzbrille ist auch nicht gut... Also ich würde sowas schon empfehlen, weil es eben immer weniger wird. Beim Aldi gabs mal auch sowas da konnte man dann auch immer den “Kopfteil“ neu kaufen, wenn die Lichtimpulse verbraucht waren

Kommentar von Baschi | 09.10.2017

Vielen Dank für Eure tollen Berichte

Kommentar von staubi2014 | 09.10.2017

Effektiv

Seiten