Testberichte | Konsumgöttinnen

Testberichte

Gepflegt und frisch unterwegs

Testbericht von Alexchen | 09.02.2022
Für meinen Pony nutze ich täglich gerne etwas Trockenshampoo, da ich sonst vermutlich täglich Haare waschen müsste. Ich mag es nämlich überhaupt nicht, wenn der Pony strähnig spaghettiartig umherhängt. Wenn er die Stirn berührt bleibt das allerdings nicht aus.

Zum Auffrischen reicht meist schon ein Sprühstoß von unten und sie wirken frisch und vor allem voluminöser und dichter, als sie wirklich sind.

Je nach Frisur kommt Trockenshampoo auch in den Ansätzen mal zum Einsatz.

Früher kannte ich das ehrlich gesagt nur von alten Omis, die ihre Haare nicht alleine waschen konnten.

Was ich jedoch gar nicht mag, sind weiße Rückstände im Haar, die sich nicht ordentlich ausbürsten lassen und man aussieht, als hätte man einen Sack Mehl über sich ausgekippt.

Das Wellaflex-10-in-1 Trockenshampoo verspricht:

1️⃣ Sofort aufgefrischtes Haar
2️⃣ Gefühl wie frisch gewaschen
3️⃣ Absorbiert überschüssiges Öl und Unreinheiten
4️⃣ Hinterlässt keine sichtbaren Rückstände
5️⃣Langanhaltender Duft und nachhaltige Frische
6️⃣ Trocknet das Haar nicht aus
7️⃣ Volumen
8️⃣ Natürlich aussehendes Haar
9️⃣ Extra sanft zur Kopfhaut
1️⃣0️⃣ Farb- & UV-Schutz

Es gibt das Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoo in den Düften Sinnliche Rose, Hauch wilder Beeren und Süße Sünde.

Ich kann für mich nur sagen: ein absolut gelungenes Produkt, bei dem alle aus der Werbung suggerierten Punkte auch wirklich funktionieren, was ganz sicher nicht bei jedem Hersteller der Fall ist, von dem ich bisher vergleichbare Produkte genutzt habe.

Und ich fühle mich frisch und startklar für den Tag.