Testberichte | Konsumgöttinnen

Testberichte

toll für Zwischendurch

Testbericht von xoxenilecxox | 06.02.2022
Als erstes komme ich zum Design des Trockenshampoos:
Ich finde die Verpackung sehr ansprechend, mir gefallen die goldenen Akzente in Kombination mit den Blumen.

Meine Freundinnen und ich haben das Wellaflex 10 in 1 Trockenshampoo in den Duftrichtungen „sinnliche Rose“ und „hauch wilder Beeren“ getestet. Wir haben es zum Auffrischen und zum Stylen der Haare verwendet und ich komme zu folgendem Entschluss:

Ich muss sagen anfangs war ich wirklich sehr enttäuscht, es hat bei mir persönlich absolut nicht funktioniert, meine Haare haben keinerlei Veränderung nach der Anwendung gezeigt. (Bei all meinen Freundinnen hat es auf Anhieb funktioniert) Ich habe es mehrmals ausprobiert und es hat einfach nicht funktioniert. Ich habe dann bei Konsumgöttinnen die ganzen positiven Bewertungen gelesen und wollte unbedingt, dass es endlich auch bei mir funktioniert.

Nach dem Wechsel von Shampoo und Spülung hat es dann tatsächlich funktioniert. Ich komme also zu der Vermutung, dass das Trockenshampoo einfach in Kombination mit meinen Haarpflegeprodukten nicht harmoniert hat.

Nach der Umstellung auf andere Produkte war das Trockenshampoo ganz leicht anzuwenden, es hinterlässt sofort aufgefrischte Haare und keinerlei weiße Rückstände. Auch verkleben die Haare nicht, sondern diese fühlen sich fast wie frisch gewaschen an. Das Haar sieht nach der Anwendung sehr natürlich aus und nicht ausgetrocknet, sowie es bei anderen Herstellern manchmal passiert.

Persönlich finde ich den Duft des pinken (wilde Rose) Trockenshampoos ansprechender als das des lilafarbenen (hauch wilder Beeren). Der frische Duft der Haare hält für ein Trockenshampoo sehr lange.

Im Großen und Ganzen würde ich die Produkte reinen Gewissens weiterempfehlen und gebe den getesteten Produkten 8/10 Punkten geben.