Testberichte | Konsumgöttinnen

Testberichte

Bügeleisen war gestern!

Testbericht von Liz1002 | 31.10.2021
Ich habe die Russel Hobbs Steam Genie 2 in 1 Dampfbürste heute für meine komplette Bügelwäsche genutzt (Tshirts, Blusen, Hemden, Hosen) und bin begeistert. Man befüllt sie mit Wasser, setzt je nach Verwendung den passenden Bürstenkopf auf und steckt sie an eine Steckdose. Es hat bei mir gerade einmal eine Minute gedauert, bis die Bürste einsatzbereit war (wird anhand einer Leuchte angezeigt). Dann kann man z.B. seine Klamotten ganz einfach und überall glätten. Ich habe dazu die Sachen einfach an einen Kleiderbügel gehängt und mit ein bisschen Zug an den Klamotten kann man mit der Bürste darüber fahren. Durch den Dampf gehen die Falten super schnell aus den Klamotten und man spart sich das lästige Bügelbrett und das schwere Bügeleisen, das auch deutlich länger braucht, um einsatzbereit zu sein. Auch muss man nicht erst aufwendig die Klamotten über das Bügelbrett ziehen. Auch meine Vorhänge habe ich mit der Dampfbürste direkt einmal wieder etwas aufgefrischt (durch den Dampf werden auch Bakterien und Gerüchte beseitigt) und geglättet. Dazu musste ich sie nicht von den Vorhangstangen nehmen. Mir gefällt auch sehr gut, dass man mit der Dampfbürste andere Textilien, die man nicht waschen kann, wie zum Beispiel eine Stoffcouch oder das Boxspringbett reinigen und auffrischen kann.
Alles in allem bin ich echt sehr begeistert von der Dampfbürste, da sie in meinen Augen deutlich Zeit einspart gegenüber dem klassischen Bügeln, handlicher ist (kann man auch mal mit in den Urlaub nehmen) und Zusatzfunktionen wie das Reinigen und Abtöten von Bakterien an nicht-waschbaren Textilien hat. Einziger negativer Punkt ist, dass die Dampfbürste trotzdem etwas schwer ist, aber für die super Funktionen nehme ich es gerne in Kauf, dass sie ähnlich viel wie ein normales Bügeleisen wiegt. Ich kann sie jedem weiterempfehlen, der nicht gerne bügelt und nach einer schnellen Alternative sucht.