Testberichte | Konsumgöttinnen

Testberichte

Pasta and more

Testbericht von Gast | 28.10.2021
Ich zeig euch mal weitere Versuchsergebnisse mit dem Multikocher. Zum Sous Vide bin ich noch nicht gekommen, ich hab ein weiteres Mal Reis gekocht (hat wieder perfekt funktioniert) und gestern dann Nudeln drin mit dem Programm kochen.
Ich hab Wasser eingefüllt, das Programm gestartet und gewartet, bis das Wasser kocht. Das ging gefühlt schneller als auf dem Herd. Dann habe ich frische, selbstgemachte Tagliatelle in das Wasser gegeben. Zunächst war ich ein wenig ... na ja, enttäuscht wäre das falsche Wort, aber skeptisch, ob das was wird. Das Wasser kocht nämlich anfangs nicht mehr und fängt auch nach längerer Wartezeit UND mit Deckel nicht mehr zu blubbern an. Allerdings konnte ich feststellen, dass das überhaupt nichts ausmacht, denn die Pasta zieht auch so gar. Und frische Pasta braucht sowieso nur 2 Minuten. Das Endergebnis war jedenfalls perfekt, die Soße hatte ich in einem anderen Gerät gekocht, so dass sich der Multikocher mit anderem sehr gut ergänzt hat.