Testberichte | Konsumgöttinnen

Testberichte

Für Neugierige und Kenner

Testbericht von Testjunky | 29.12.2017
Hallo zusammen,

ich war eine der Glücklichen, die ausgewählt wurde, um den "Club of Wine" zu testen.
Ich dachte mir also "ran ans Werk" und begab mich sofort auf die entsprechende Homepage. Man konnte aus einer Vielzahl an Weinen und Spirituosen aus vielen Ländern dieser Welt auswählen. Hilfreich war hier die Filterfunktion nach Herkunft, damit ich mich besser zurecht finden konnte. Ich testete 10 Deutsche Weine unterschiedlicher Winzer und Preiskategorien.

Natürlich wollte ich es mir nicht entgehen lassen, auch ein paar der Sonderangebote zu testen, die auf der Startseite der Homepage angepriesen wurden. Ich orderte also hier zusätzlich 2 Weine, die aber letztendlich gar nicht meinem persönlichen Geschmack trafen. Schade.

Insgesamt bestellte ich 12 Flaschen Weiß- und Roséwein, sodass der Versand kostenlos war.

DPD lieferte die Ware recht zügig und zuverlässig in einem stabilen und entsprechend gekennzeichneten Karton aus.
Die Flaschen waren sicher verpackt, als ich den Karton öffnete, sodass sie auf dem Transportweg nicht beschädigt werden konnten.
Zusätzlich lag ein Lieferschein bei.

Mittlerweile haben wir alle Flaschen testen können, gut, bis auf ein paar Ausnahmen, denn die Weine eignen sich natürlich auch sehr gut als Geschenk, denn es sind keine Weine, die man in jedem Geschäft um die Ecke einfach so kaufen kann.

Fazit:
Die Idee des Shops finde ich prinzipiell sehr gut, genauso wie die Auswahl. Da mein Partner und ich v.a. sehr gerne Deutsche Weine trinken, hätte ich mir hier noch etwas mehr Auswahl gewünscht. Zusätzlich wäre eine weitere Filterfunktion hilfreich, mithilfe der man besser nach dem Geschmack der Weine filtern kann. Das war nämlich leider etwas mühselig jeden Wein zunächst anklicken zu müssen, um Infos über die Zusammensetzung und den Geschmack zu erhalten.
Generell würde ich den Shop an diejenigen empfehlen, die ab und an gerne was Neues probieren möchten oder an Weinkenner, die genau wissen, welche Weine ihnen schmecken, sodass sie gezielt bestellen können.
Ich selbst werde allerdings wahrscheinlich nicht mehr bestellen, da mir nur wenige Weine gut geschmeckt haben und der Versand erst bei einer Menge von 12 Flaschen kostenlos ist. Leider haben wir nicht viel Strauraum, um jedes Mal eine Kiste mit 12 Flaschen lagern zu können.