Testberichte | Konsumgöttinnen

Testberichte

Positiver erster Eindruck

Testbericht von huhn2 | 03.12.2017
Club of Wine hat eine sehr professionelle, ansprechende Homepage die sehr übersichtlich gestaltet ist. Es ist sehr leicht nach Vorlieben, bestimmten Produkten, Angeboten etc. zu suchen und nach verschiedensten Kriterien (Preis, Farbe, Beliebtheit, Bewertung etc) auf- und absteigend zu sortieren. Selbst über die angebotenen Winzer kann man sich informieren. Für das Anmelden im Newsletter bekommt man einen 5€-Gutschein. Für Eilige und jene die schon genau wissen was sie wollen, gibt es die Schnellsuche bei der man durch Eingabe von Land, Region, Rebsorte, Farbe und Preis direkt zu seinen Wunschproduken kommt. Super für Leute die gerne ein kleines Spektrum des Angebots bekommen wollen, bzw. denen die Wahl schwer fällt sind die Probierpakete die nicht nur einen Preisvorteil bieten, sondern - wie bei einer Weinverkostung - eine kleine Auswahl bieten. Unabhängig von den Paketen kann man alle Weine in einer bestimmten Stückzahl oder kistenweise ordern. Bei vielen gibt es Prozente wenn man 6 Stück, also eine Kiste, nimmt.
Abgesehen von Wein ist aber auch Sekt , Champagner, Grappa, Obstler, Brandy, Rum, Gin und vieles mehr im Angebot. Also eigentlich sollte jeder fündig werden können. Egal ob für den Eigenbedarf oder als Geschenk.
Soviel zum ersten Eindruck. Fortsetzung folgt :)