Testberichte | Konsumgöttinnen

Testberichte

Testbericht von sophieella | 13.04.2016
Nochmals ein großes Danke für die Möglichkeit zum Testen. Der Shop ist zwar klein aber fein. Ich habe die große Pfanne mit 30 cm Durchmesser und den Kochtopf bestellt. Die Bestellung ging ganz einfach und unkompliziert. Die Lieferung war mega schnell. Tja, und dann hat der Magen-Darm-Virus zugeschlagen und hat meinen Körper lahm gelegt. Also musste ich warten, bis der Apetit wieder kam - zumindest was die Pfanne betrifft.
Den Kochtopf habe ich gekauft, weil meine Tochter eine Gluenunverträglichkeit hat und sowohl Weizen als auch vor allem Nüsse und Mandeln nicht mehr essen darf. Nachdem sie trotz mehrmaligen Spülen des Topfes trotzdem allergische Reaktionen kamen, habe ich die Gelegenheit genutzt und einen neuen Topf gekauft. Der Topf wurde inzwischen benutzt und zwar wurden Nudeln gekocht. Dabei wurde nichts ungewöhnliches fetgestellt, das Ergebnis war wie immer.
Und inzwischen wurde auch die Pfanne getestet. Ich bin sehr begeistert. Im ersten Moment war ich erschrocken, als ich den Boden der Pfanne und auch vom Topf sah. Der ist sehr rau. Bisher habe ich aber keine Kratzer auf der Ceranplatte. Eine andere Pfanne hat mir krasse Kratzer verpasst, sodass ich das Kochfeld auswechseln musste. Aber weder mit Topf noch mit Pfanne gab es hier Probleme. Das Anbraten geht sowohl mit als auch ohne Fett. Auf jeden Fall braucht es sehr wenig Fett. Meine Gemüsepfannen sind sehr schnell und schonend zubereitet. Die Reinigung der Pfanne ist sehr einfach, ich wische nur mit einem feuchten Lappen an und schon passt das.
Fazit: Diese Firma hat hochwertige Produkte, ich werde auf jeden Fall weitere Sachen bestellen.
Antwort von diePfanne-Team | 14.04.2016

Liebe Testerin,

herzlichen Dank für das Lob!

Eine kleine Anmerkung zu Kratzern in Ceran-Kochfeldern:

Glaskeramik ist ein sehr hartes Material, härter als Stahl und natürlich auch als Aluminium und kann von diesen Materialien nicht zerkratzt werden. Manche Staubpartikel hingegen, sowie auch Zucker- oder Salzkristalle können Kratzer in Glaskeramik verursachen. Bitte achten Sie deshalb vor Gebrauch immer darauf, dass das Kochfeld und auch der Boden des Kochgeschirrs absolut sauber sind und sie werden lange Freude an Ihrem Ceran-Kochfeld haben. Übrigens finden Sie dazu auch in unserer 'Küchenkunde' einen Hinweis:

https://www.diepfanne.com/kuechenkunde

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude mit unseren Produkten.

Thomas Hartinger (Entwicklung) für d. die Pfanne®