Testberichte | Konsumgöttinnen

Testberichte

Testbericht von HandsOfGod | 08.07.2015
Wir haben den Philips Steam&Go ausschließlich zu Hause für diverse Kleidungsstücke angewandt. Der Aussage, dass Steam&Go kein Bügeleisenersatz ist, können wir voll und ganz zustimmen. Dennoch fällt unser Testergebnis durchaus positiv aus. Ich habe einige vorher-nachher Bilder hochgeladen.

Die Aufwärmphase ist angenehm kurz, man kann nach ca. 30 Sekunden sofort drauflos "Steamen". Das Gerät liegt durch das hohe Gewicht recht gut in der Hand. Große Flächen lassen sich ohne weiteres bearbeiten. Bei Ärmeln wird es schon schwieriger, Kragen lassen sich kaum beaerbeiten - da sollte man doch lieber zum Bügeleisen greifen. Das war es nicht mal Wert, zu fotografieren.

Pro: Liegt gut in der Hand, schnell aufgeheizt, sehr bequeme Handhabung, gute Ergebnisse bei Baumwolle und Polyester

Contra: recht hoher Wasserverbrauch (eine Füllung, ein Kleidungsstück, manchmal auch weniger - je nach Anwendung), keine guten Ergebnisse bei Hemden (Ärmel/Kragen). Der Dampfdruck ist manchmal etwas hoch, man sollte gut auf seine Hände Acht geben.

Alles in Einem eine tolle Verstärkung im Haushalt - und sicherlich auch im Urlaub sehr praktisch.