Leckere Drink-Trends 2020 | Konsumgöttinnen

Leckere Drink-Trends 2020

Thema der letzten Woche: „Balkonien 2020“. Und damit man das so richtig genießen kann, haben wir jetzt noch ein paar leckere Getränke-Trends für Frühjahr & Sommer zusammengestellt. Ob mit oder ohne Alkohol, schön bunt oder gesund: Viel Spaß beim Zubereiten und Ausprobieren! Dazu verlosen wir 10 tolle Probierpakete!

#1 KombuchaKombucha
Das Revival von Kombucha beweist: Alles kommt irgendwann nochmal wieder! In der 90er super angesagt, verschwand das Gärgetränk mehr oder weniger in der Versenkung – und erfreut sich jetzt immer größerer Beliebtheit. Gesüßter Tee, zum Beispiel Grüntee, wird mit einer speziellen Methode fermentiert und dadurch zu Kombucha. Geschmacklich erinnert das neue It-Getränk an Tee, aber auch ein bisschen an Kräuterlimonade. Und es soll eine gesundheitsfördernde Wirkung haben. Unter dem Motto: „Lass Mikroben toben!“ bietet das deutsche Start-ups Fairment verschiedene Sorten an. Unbedingt Probieren!

#2 Mezcal
Bei alkoholischen Drinks ist neben dem Langzeit-Trend Gin jetzt eine Spirituose aus Mexiko angesagt: Mezcal. Er wird klassischerweise in Handarbeit aus Agaven-Fruchtfleisch hergestellt, das in Erdlöchern geröstet wurde. Daher hat er auch sein spezielles rauchiges Aroma. Der Alkoholgehalt liegt meist bei 40 Prozent, womit der Schnaps es ganz schön in sich hat. Ob pur mit Zitrusfrüchten oder im Cocktail: Mezcal liegt 2020 nicht nur bei Barkeepern total im Trend.



#3 Alkoholfreier Wein
Wein not? Null Alkohol. 100% Geschmack. Das verspricht zum Beispiel das Berliner Start-up Kolonne Null. Wer jetzt an Traubensaft denkt, irrt. Kolonne Null ist Wein, der „entalkoholisiert“ ist. Dazu wird piekfeinem Wein von Winzern in einem speziellen Vakuumdestillationsverfahren der Alkohol entzogen. Er wird auf etwa 28 Grad erhitzt, sodass der Alkohol verdampft. So bleiben die Säure und der Taste von echtem Weißwein bewahrt. Der Geschmack von Kolonne Null: gelbe Früchte, mineralisch gepaart mit spritziger Säure. Der ideale Begleiter an einem warmen Sommerabend. Und danach guten Gewissens in der Abendsonne nach Hause fahren. Definitiv einen Versuch wert!

#4 Ice, Ice, Baby
Klare Sache: Unter den nicht-alkoholischen Erfrischungsgetränken ist Eistee super angesagt. Aber bitte nicht irgendein Eistee! Für alle Teekenner und Trendsetter bietet das französische Teehaus Kusmi Tea biologische, natürliche und nachhaltige Eistees an. Und lecker sind sie natürlich auch: ob der blumig-frische Freezy Rose (grüner Tee mit Rosenblättern), der super erfrischende Very Menthe (grüner Tee mit Nanah-Minze), der gesunde FrozenMaicha (grüner Tee mit gerösteten Reiskörnern und Puffreis) oder der fruchtige AquaRosa (Hibiskus mit schwarzen Beeren, Früchten und Pflanzen)! Mit vielen Eiswürfeln in passenden Eistee-Karaffe aus hitzebeständigem Glas ein super sommerlicher Genuss!



#5: Superfood-Mocktails
Der Mega-Trend: Immer mehr Menschen wollen immer häufiger auf Alkohol verzichten. Viele finden Cocktails aber trotzdem cool. Deshalb stehen Mocktails hoch im Kurs. Zugegeben: Alkoholfreie Cocktails sind nichts wirklich Neues, die Kombination mit Superfoods aber schon. Denn so vereinen sie gleich mehrere Ansprüche an zeitgemäße Drinks: Sie sind möglichst alkoholfrei, ohne viel Zuckerzusatz und eventuell haben sie sogar gesundheitsfördernde Wirkungen durch die Superfoods. Sehr beliebt sind zum Beispiel Granatapfel, Goji-Beeren oder Chia-Samen.

Herzlichen Glückwunsch an folgende Konsumgöttinnen:

  • CindySunshine
  • DoriG1978
  • kirschek6
  • nergiz1
  • Smirillia
  • Testimonial.
  • Tigerlily_finn
  • Unalana
  • Veroo-0
  • Valaia

Kommentare und Testberichte

Kommentar von Preeti | 11.11.2020

hört sich ja klasse an

Kommentar von ladys.produkttests | 17.10.2020

Das klingt schon recht interessant, tolle Berichte :-)

Kommentar von amaryh | 28.07.2020

Muss ich auch mal kosten

weitere Kommentare & Testberichte

Aktionsablauf

Produkt: 
Drink-Trends 2020
Bewerbungsphase: 
18. bis 24. Mai 2020
Jetzt bewerbenKommentar schreibenTestbericht schreibenTestberichte im WebUmfrage ausfüllen