Mokkaeis am Stiel | Konsumgöttinnen

Mokkaeis am Stiel

Bildmaterial

    
     

Rezept

Dieses Rezept kannst Du gerne in Deinen Post kopieren.

Mokkaeis am Stiel
Für 6 Stück:

50 g Zartbitterschokolade
1 Bio-Orange
300 ml extra starker EILLES KAFFEE Naturmild
80 ml Ahornsirup
120 ml Sahne
80 ml Vollmilch
30 g Raspelschokolade

Außerdem:
6 Portionseisbehälter
6 Holzstiele für Eis

1. Zartbitterschokolade in Stücke hacken. Orange waschen und die Schale abreiben.
 
2. Heißen EILLES KAFFEE Naturmild in einen Topf geben. Kuvertüre und abgeriebene Orangenschale zufügen. Unter Rühren die Schokolade auflösen. Ahornsirup, Sahne  und Milch zufügen. Verrühren und abkühlen lassen.

3. Die Raspelschokolade in die Portionseisbehälter verteilen. Die Mokkasahne in die 6 Portionseisbehälter (je 100 ml Inhalt) füllen. Die Holzstiele mittig hineinstellen und 4-5 Stunden in den Tiefkühler stellen. Mokkaeis aus den Behältern herauslösen und genießen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten (plus 4-5 Stunden Gefrierzeit)

Tipp:
Wer die Kombination Mokka und Schokolade liebt, sollte gerne auch mal die Luxusvariante ausprobieren. Dafür 100 g Vollmilch-oder Zartbitterkuvertüre in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und im warmen Wasserbad schmelzen. Die Mokkaeisspitzen bis gut 1/3 kurz in die geschmolzene Kuvertüre tauchen. Die Kuvertüre wird sofort fest und schon kann das Mokka-Schokoeis verzehrt werden.