Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Der neue Weg zur Traumfigur > Weniger Oberweite nach Schwangerschaft - einziger Ausweg eine Brust-Op?

Weniger Oberweite nach Schwangerschaft - einziger Ausweg eine Brust-Op?

Beitrag von
Himbärchen
| 30.03.2021 17:59

Hallo!

Die Überschrift heißt ja: der Weg zum Traumfigur.

Ich denke viele Mamas stellen sich diese Frage während bzw. nach einer Schwangerschaft. Es lässt sich ja nicht vermeiden, dass einige Kilos zugenommen werden.

Doch allein abnehmen, reicht oft nicht aus. So ergeht es auch einer sehr guten Freundin von mir. Nach zwei Schwangerschaften und Stillen bis zum fast 3. Lebensjahr beider Kids, ist aus ihrer einmal schönen und wohl geformten Brust, nichts mehr geblieben(. Durch Sport, wird sich ja die Brust auch nicht vergrößern, deshalb spricht meine Freundin öfters das Thema Brust OP an. 

Ich persönlich würde mich glaube ich nie für eine vollere Oberweite unter das Messer legen, vor allem sind ja die Brust OP Kosten auch nicht gerade günstig. 

 

Wie steht ihr zu dem Thema? Hatte sich eure Oberweite auch nach einer Schwangerschaft/Stillen auch verändert?

Beitrag von
Himbärchen
| 01.04.2021 12:00

Hallo. Ich habe auch die Gedanken wie du, denn ich wollte mir die Brust vergrößern lassen und habe immer viel darüber gelesen. Plötzlich habe ich einen Ort gefunden, an dem ich mich entschlossen habe, die Operation zu machen. Nach einem langen Gespräch habe ich es getan. Jetztsehen meine Brüste sehr schön aus. Nach der Schwangerschaft können Frauen eine Brustvergrößerung machen, weil es eine fantastische Möglichkeit ist, verlorenes Volumen der Brüste wiederherzustellen und sie frischer erscheinen zu lassen. Ich habe die Arbeit der Spezialisten geliebt, weil sie sehr professionell sind. Ich kann dir auf jeden Fall raten, es zu versuchen, wenn du den Wunsch hast, deine Brüste größer zu machen. Wenn du mehr Informationen haben möchtest, klicke hier: https://www.bolatzky.de/plastische-chirurgie/brust/brustvergroesserung/. Ich hoffe du wirst es auch so lieben wie ich. Ich wünsche dir viel Glück und eine starke Gesundheit!

Beitrag von
Morzerure
| 28.04.2021 08:38

Ich will dir, bzw. deiner Freundin natürlich nicht irgendwie reinreden. Ich finde nur, dass jeder Körper schön ist, so wie er ist.

Beitrag von
Babette23
| 06.05.2021 02:49

Also wenn deine Freundin das wirklich vorhat, dann sollte Sie sich gut darüber informieren. Auf https://www.schoenheitsoperationen-ratgeber.de/ kann Sie sich schoneinmal erste Informationen holen. Ich finde sowas unnötig. Aber ist ja Ihre Sache.