Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Haus & Hof: Alles rund um Wohnen, Deko und Garten > Was tun, wenn der Hund Verstopfung hat?

Was tun, wenn der Hund Verstopfung hat?

Beitrag von
Lilly32
| 16.01.2019 23:50

Unser Hund - ein etwas älterer Großpudel-Mischling - hat momentan Probleme, seinen Darm richtig zu entleeren. Seit mehreren Tagen sind es immer nur kleine Hasenkäkel. Er halt also eindeutig eine Verstopfung und auch keine richtige Lust zum Fressen. Was können wir tun, damit es ihm wieder besser geht?

Beitrag von
Distle
| 17.01.2019 20:57

Das ist natürlich keine schöne Situation. Trinkt er ausreichend viel? Vielleicht helfen dir die Informationen auf https://hundepower.de/stuhlgang-beim-hund/ schon mal etwas weiter. Ansonsten würde ich wahrscheinlich kurz einmal mit ihm den Tierarzt besuchen.

Beitrag von
cyndi8965
| 26.08.2020 17:01

Hey, wenn es nicht besser wird, kann ein Besuch beim Tierarzt wirklich Sinn machen. Es gibt mittlerweile auch die Möglichkeit den Tierarzt über Videochat zu erreichen. Pfotendoctor heißt das Programm. Vielleicht ist das der beste Weg für die erste Diagnose. 

Beitrag von
Franka92
| 07.10.2021 12:28

Das ist natürlich eine sehr üble Sache und kann wirklich lebensgefährlich werden.

Am besten gehst du damit mal zum Tierarzt oder informierst dich vorab Online auf einem Hundeportal über das Problem. Da wirst du sicherlich auch relativ schnell fündig werden.

Nur wichtig: Mach etwas ;)

Beitrag von
Laeila00
| 15.07.2022 11:39

Ja das kenne ich schon auch von meinem Pudel.Er ist ja zum Glück sehr Stubenrein.Ich möchte ihn ein Hunde-geschirr kaufen.Ich habe auch schon auf dieser Seite einiges gefunden https://hundeshop.org/hundeshop-kategorie/hund-unterwegs/hunde-geschirr/#

Beitrag von
Gaudiii
| 09.09.2022 13:24

Ich möchte jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, aber wenn ein Hund einfach anfälliger als andere für Krankheiten zu sein scheint, so rate ich schon in früheren Jahren bereits zu einer guten Hundeversicherung. Einen guten Vergleich über verschiedene Versicherungen für Hunde erhaltet ihr über diese Website.