Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Auf und davon: Urlaubs- und Reisetipps > Was brauchen wir für den Campingurlaub?

Was brauchen wir für den Campingurlaub?

Beitrag von
Crumaracarc
| 12.07.2020 16:56

Hallo Mädels,

wir haben uns jetzt entschieden dieses Jahr nicht wie gewohnt weg zu liegen. Auch wenn Griechenland oder Spanien ja wieder ein möglicher Urlaubsort sind, ist uns das einfach zu heikel. Am Flughafen tummeln sich doch viele Leute und mir ist auch unwohl dabei in einem anderen unbekannten Land zu sein in solch einer Situation. Deswegen gehen wir für 2 Wochen an der Ostsee campen. Da wir absolute Neulinge bei dem Thema sind, wollte ich euch mal fragen, was ihr als wichtig erachtet. Was nehmt ihr neben Zelt und Co. immer mit? Wir haben auch schon Campinstühle und einen Tisch gekauft. 

Beitrag von
Krmaraccred
| 12.07.2020 18:25

Ich würde dieses Jahr auch eher auf das Fliegen verzichten. Mir ist da auch nicht so Wohl dabei. Deswegen gehen wir auch Campen, allerdings nach Österreich. Wir sind schon etwas geübter, da wir sonst immer an Pfingsten nach Frankreich campen gehen. Wir haben uns letztes Jahr ein neues, größeres Zelt gekauft und damit ist es jetzt noch schöner. Ansonsten kann ich euch empfehlen unbedingt Kopftaschenlampen mit zu nehmen. Die haben sich jetzt wirklich oft als sehr hilfreich herausgestellt. Unserer neueste Errungenschaft ist sonst noch eine Solartasche. Da wir auch Lebensmittel dabei haben, die gekühlt werden müssen, ist das super für unsere Kühlbox. Das Solarmodul produziert genug Wattstunden um die Box am Laufen zu halten. Wir haben uns ja für eine Tasche entschieden, aber ob du lieber eine Solartasche oder Solarkoffer für den Urlaub willst, kannst du ja entscheiden. Alles hat seine Vor un Nachteile. 

Beitrag von
Morzerure
| 13.07.2020 08:42

Bei uns hat Corona auch alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen. Das ist wirklich ärgerlich, aber was soll man machen. Wir fliegen sonst jedes Jahr in die Türkei in unser Lieblings-All-Inclusive- Hotel und genießen da 2 Wochen die Ruhe. Aber da Deutschland ja noch eine Reisewarnung für die Türkei draußen hat, fällt das ins Wasser. Leider sind wir so gar nicht die Campingleute, für mich ist das keine Entspannung. Ich brauche ein richtiges Bett und will mich auch mal nicht um das Kochen kümmern. Aber ich finde das toll, dass ihr euch mal an eine neue Form des Urlaubs ran traut. Berichte doch mal, wie es dir und deiner Familie gefallen hat. 

Beitrag von
Crumaracarc
| 13.07.2020 20:24

Ich kenne tatsächlich trotzdem noch  genügend Menschen, die diesen Sommer weg fliegen wollen. Ich weiß nicht, was ich ehrlich gesagt davon halten soll. Ich meine soweit ich das mitbekommen habe ist bei uns an der Nordsee und an der Ostsee auch einiges los aber man ist wenigstens noch innerhalb von DE falls etwas passieren sollte. Da bin ich einfach als Mutter entspannter und auf einem Campingplatz ist es so oder so noch einmal etwas anderes als in einem Hotel. Wir wollen uns ja einfach mal an das Campen wagen und so eine Solarkoffer scheint mir da das absolut passende für zu sein. Ich werde meinem Mann auf jeden Fall gleich mal zeigen, dass es sowas gibt. Wusste ich nämlich bis eben auch noch nicht. Werde auf jeden Fall berichten. 

Beitrag von
Preeti
| 13.07.2020 22:58

Cool

Beitrag von
Morzerure
| 17.07.2020 16:52

Ich wollte ich jetzt auch noch einmal zurück melden. Auch wenn ich hier zum Thema Camping nichts beitragen kann, dachte ich, halte ich euch auf dem laufenden, was unsere Urlaubspläne angeht. Ich bin aber weiterhin sehr gespannt, was du aus deinem Urlaub so zu erzählen hast. Wir werden es jetzt doch wagen zu fliegen. Mir ist bewusst, dass es dazu geteilte Meinungen gibt und ich bin mir auch noch nicht so ganz sicher, wie ich darüber denken soll. In die Türkei geht es natürlich nicht, sonder nach Spanien. Wir fliegen jetzt nach Mallorca und haben uns da für 2 Wochen ein Wellnesshotel gebucht. Wir werden auf jeden Fall versuchen Menschenmassen so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Am Flughafen wird das natürlich schwierig, aber im Hotel werden wir uns schön zurückziehen. 

Beitrag von
Aphrosia
| 20.07.2020 13:42

Nun habt ihr vielleicht mit Mallorca gar nicht so eine schlechte Entscheidung getroffen.. Wenigstens seid ihr da vor Sauf-Touristen geschützt, wenn die berüchtigten Straßen um den Ballermann endlich wieder dicht gemacht haben .. War doch klar dass die sich dort nicht benehmen können. Zum Leidwesen vieler!!!

Beitrag von
ERNA7
| 04.08.2020 12:22

Eine gute Ausrüstung ist da auf alle Fälle wichtig.Wir haben uns auch gerade hier umgesehen da wir beim Campen auch immer gerne angeln. https://www.angel-berger.de/angelshop-angebote-sale.htm

Dort findet man auch einiges was man beim Campen gut brauchen kann.

 

Liebe Grüße