Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Auf und davon: Urlaubs- und Reisetipps > USA Trip sucht Alternative!

USA Trip sucht Alternative!

Beitrag von
Jarcloure
| 18.05.2020 09:20

Guten Morgen zusammen und einen schönen Start in die neue Woche! Ich habe mir am WE die Zeit genommen um mit meinem Mann das Thema reisen noch einmal genauer durch zu sprechen. Wir wollten dieses Jahr eigentlich für einen Monat in die USA fliegen. Das wird jetzt vermutlich dank Corona eher weniger passieren. Wir würden aber trotzdem gerne im Sommer wenigstens für ein paar Tage raus aus DE kommen (wenn es bis dahin möglich ist). Daher meine Frage an euch, wo bucht ihr denn meistens so eure Urlaube? Geht ihr in ein Reisebüro oder doch online? Meint ihr es ist zu gewagt jetzt schon etwas für September zu buchen? 

Beitrag von
Krmaraccred
| 18.05.2020 10:46

Ach ja, diese Pandemie macht einem einen Strich durch alles. Nicht nur durch die gesamte Urlaubsplanung, auch im Alltag wird einfach alles über den Haufen geworfen. Aber da brauche ich mich ja jetzt nicht aufregen, es ist wie es ist. Ich hatte auch vor in Urlaub zu fliegen. Allerdings war das schon im April und diesen Urlaub (war schon gebucht) konnte ich tatsächlich nicht antreten. das war Sehr eintäuschend, ich hatte mich schon sehr auf eine Woche Ägypten gefreut. Gebucht habe ich übrigens online und mich für eine Reisen von weg24.de entschieden. Ich habe mir jetzt einen Reisegutschein ausstellen lassen, in der Hoffnung, dass ich das bald nachholen kann. 

Beitrag von
Mrokcraes
| 18.05.2020 11:53

Ja dir Reiseplanung ist momentan schon sehr mutig. Aber man will sich auch einfach noch auf etwas freuen und nicht ganz die Hoffnung aufgeben. Es ist ja mittlerweile schon rar ein Flugzeug am Himmel zu sehen und da sitzen ja nicht mal fröhliche Reisende drin. Ich habe eigentlich auch vorgehabt diesen Sommer weg zu fliegen, ich wollte nach Tunesien. Aber jetzt bin ich mir auch unsicher, was ich in der Situation jetzt machen soll. Ich denke ich gehe dann lieber auf die Last-Minute Angebote, als jetzt zu buchen. Meine vorherigen Urlaube habe ich immer bei Check24 gebucht oder einzelne Unterkünfte bei Booking. da kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. 

Beitrag von
Jarcloure
| 19.05.2020 09:30

Guten Morgen zusammen und herzlichen Dank für eure schnellen und hilfreichen Kommentare.

Ja, leider kann man eben noch nicht genau sagen, wann welche Länder ihre Tore für Touristen wieder öffnen und vor allem auch, wie sicher es dann sein wird zu verreisen. Ich habe gelesen, dass zB Griechenland schon relativ zeitnah damit beginnen möchte. Ich meine klar, es ist immer noch mutig aber ich denke, dass es Mitte September wieder entspannt möglich sein sollte. Das dein Urlaub im April jetzt leider nicht statt finden konnte ist natürlich super ärgerlich. Ich habe mir aber die von dir netterweise verlinkte Seite mal angesehen und mir ein paar Angebote bereist angeschaut. Ich denke, das wird was haha. 

Beitrag von
Mrokcraes
| 19.05.2020 10:37

Guten Morgen zusammen,

ich würde dir Raten noch etwas mit der Buchung zu warten. Habe irgendwie die Vermutung, dass durch die ganzen Lockerungen die jetzt momentan durchgeführt werden, die Menschen wieder etwas nachlässiger werden und es eventuell noch zu einer zweiten Welle kommt. Ich hoffe natürlich nicht. Aber bevor ich buchen würde, würde ich noch 2 Monate warten, dann bist du auf der sicheren Seite. Ich werde mir aber auch schon mal vorab ein paar Angebote raus suchen, in der Hoffnung das sie im Juli oder August noch aktuell sind. Kann es mir jetzt wirklich nicht vorstellen ob die Leute jetzt direkt in Urlaub rennen oder da eher noch skeptisch und zurückhaltend sind. Naja, warten wir mal ab.

Beitrag von
Theatanthe
| 22.05.2020 14:40

Hey, also so wie die Lage jetzt aussieht, gehe ich mal davon aus dass es möglich ist im Juli wieder innerhalb Europas zu reisen. Was allerdings nicht möglich sein wird, ist in ein anderes europäisches Land zu reisen, ohne dort erst einmal zwei Wochen in Quarantäne zu müssen. Zwei Wochen in einem Hotel unter "Hausarrest" zu stehen stell ich mir noch schlimmer als im eigenen Zuhause vor. Ich denke, man sollte sich gut überlegen, ob sich das dann noch lohnt, oder ob man nicht doch lieber nach einem schönen Ferienhaus in Deutschland Ausschau hält.

Beitrag von
Wonder Woman
| 26.05.2020 10:47

Such doch erstmal ein Grenzland wo ihr auch mit dem Auto hinfahren könnt... Holland, Polen, etc... je nachdem wo du genau wohnst :)

Beitrag von
Theatanthe
| 27.05.2020 14:34

@Wonder Woman, denkst du nicht, dass es auch dort Quarantäne Auflagen geben wird ? Sowas stelle ich mir für einen Urlaub recht belastend vor.