Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Rund um die "Konsumgöttinnen" > Kräuter-Aufzucht

Kräuter-Aufzucht

Beitrag von
Alwinchen
| 07.05.2020 23:12

Hi ihr Lieben und Kräuter-Garten-Kenner, ich versuche mich gerade an meiner ersten Kräuter-Aufzucht für den Balkon.... habe Blumenkästen besorgt, Aufzuchtboxen mit diesen Kokospads, Kräutersamen. Es scheint, dass zumindest der Schnittlauch schon mal wächst in den Kokospads. Muss ich etwas besonderes beachten? Wenn ich die kleinen Kräuter dann in die Blumentöpfe umpflanze, wie tief sollte/darf das maximal gehen?WIe ist da die richtige Pflege?? Ich habe Schnittlauch, Basilikum und Petersilie anbereitet und warte nun auf die ersten Erfolge..

Beitrag von
Gerda283
| 19.05.2020 13:43

Juhuuu, ja gießen! Bei mir scheitern solche Projekt immer am regelmäßigen gießen! Während ich eher pinke Daumen habe, ist meine Mutter die absolute Gartenfee und sie schwört auf Prävention, was die Schädlingsbekämpfung betrifft. So stellt sie z.B. die Kräuter immer so zusammen, dass zwischen zwei anfälligen Pflanzen immer bekämpfende steht, z.B. Schnittlauch, Lavendel, Baslikum und Minze. Lavendel und Minze Finden Schädlinge mittemäßig lecker und Schnittlauch und Baslikum haben Ruhe. Gegen Läuse und Fluggetier gibt es auch so kleine Pads, an dem die Schädlinge kleben bleiben und die Pflanze nicht überfallen - aber auch hier gibt es unterschiede  mit Insektenfreundliche und ohne Gift - so bleiben nur die kleinenst Flugtiere kelben! Viel Erfolg

Beitrag von
Bergamotte
| 20.05.2020 10:45

Nimm mal Krässe mit dabei! Super gut aufzuziehen