Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Auf und davon: Urlaubs- und Reisetipps > Handgepäck im Flieger

Handgepäck im Flieger

Beitrag von
konsumerista
| 22.10.2019 16:59

Hallöchen!

Nächste Woche geht es eeeendlich los! Mein Schatz und ich fliegen für drei Wochen in die USA. Wir sind beide noch nie so weit geflogen und deshalb ziemlich nervös.

Gestern haben wir uns jeweils einen Handgepäckskoffer zugelegt und wissen jetzt aber nicht genau, was wir da reinpacken dürfen und was nicht. 9h Flug ist ja schon ziemlich lang, mein Akku wird da nicht halten. Darf ich eine Powerbank im Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen?

Beitrag von
Jules2
| 22.10.2019 17:55

Ohhh, da freu ich mich aber für euch, das ist ja toll!

Wohin fliegt ihr denn? Ich selbst war auch schon in den USA, bin die Ostküste entlang gereist. Das war echt der Wahnsinn, würde ich unbedingt machen an eurer Stelle.

Das ist eine schwierige Frage, kommt drauf an, wie viel Leistung die Powerbank erbringt. Grundsätzlich brauchst du die Powerbank im Flugzeug aber ohnehin nicht, weil du dein Handy über ein USB-Kabel anschließen kannst. Du kannst dir diesen Artikel  mal durchlesen: https://blog.reisen-und-wohnen.de/handgepaeckbestimmungen-handgepaeck-fu... Dann kann nichts mehr schief laufen.

Viel Spaß im Land der unbegrenzten Möglichkeiten euch beiden!!

Beitrag von
Wonder Woman
| 28.10.2019 15:33

Powerbank war bisher immer okay, viele Akkus aber nicht. Flüssigkeiten sowieso nicht, aber das ist ja offensichtlich :) 

Beitrag von
Jarcloure
| 31.10.2019 08:40

Powerbank kannst du, schau an sonsten mal auf die Seite der Fluggesellschaft! 

Beitrag von
Katata
| 08.11.2019 09:04

Die Powerbank oder Powerbanks dürfen zusammen nur maximal 100 Wh an Energie speichern. Die Hersteller geben jedoch in der Regel nur die Kapazität in mAh und die Spannung in V an. Bei der üblichen Spannung von 5V darf die Kapazität der Powerbank also nicht die Grenze von rund 20.000 mAh übersteigen

Beitrag von
Jagairtron
| 11.11.2019 15:09

Eine Powerbank darf normalerweise mit ins Handgepäck. Also ich hatte damit noch keine Probleme. Ansonsten müssen Flüssigkeiten eben in einen Beutel.

Beitrag von
Gerda283
| 14.01.2020 09:57

Hi,

also ich hatte auch noch nie ein Problem mit der Powerbank auf einem Flug nach USA, normalerweise darfst du sie mitnehmen. An deiner Stelle würde ich mir da aber keine Sorgen machen, die Langstreckenflugzeuge haben meistens an den Sitzen oder an den kleinen Bildschirmen einen Stecker, dann kannst du dein Handy da anstecken. Auch an den Flughäfen sind überall Steckdosen verteilt. Also da sollte kein Akku schwach werden. 

 

Und wie fandet ihr es in USA?

Beitrag von
Rosali265
| 14.01.2020 13:10

Oh und wie war euer Urlaub? Meine Ehemann und ich waren auch ein paar Mal in den USA, es war immer sehr schön, aber ich habe gehört das sich in den letzten Jahren einiges geändert hat. 

Beitrag von
LiebstDuMich
| 17.01.2020 13:41

Also als ich mal eine Powerbank im Handgepäck hatte (und die natürlich während des Sicherheitschecks auspacken musste) hat mir der Mitarbeiter gesagt ich dürfe sie nicht mit ins Handgepäck nehmen... Musste sie dann wegschmeißen sogar, weil ja mein Koffer schon eingecheckt war! War zum Glück nur eine kleine, also nicht allzu teuer.