Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Auf und davon: Urlaubs- und Reisetipps > Hängematte fürs Camping

Hängematte fürs Camping

Beitrag von
Pinky1984
| 29.01.2020 16:43

Mein Freund wünscht sich fürs Camping eine Hängematte, die er zwischen 2 Bäume spannen kann. Die Hängematte sollte allerdings nicht zu schwer sein und ein kleines Packmaß haben. Gibt es Hängematten für Camper und wenn ja wo?

Beitrag von
Unruhestifterin
| 30.01.2020 11:55

Kaufhaus, Amazon, ebay... such dir was aus :)

Beitrag von
LoveLady
| 30.01.2020 13:42

Für deinen Freund gibt es auf dieser Seite sicherlich eine passende Reisehängematte. Solltest dich aber vorher beim Campingplatzbetreiber informieren, ob es für ihn OK ist, wenn zwischen seinen Bäumen eine Hängematte hängt.

 

Beitrag von
Gerda283
| 05.02.2020 08:53

Einfach mal bei Amazon schauen. Da wirst du sicher fündig. :)

Beitrag von
Jungsmama1215
| 05.02.2020 12:21

Wir haben eine bei Amazon bestellt. Aus Fallschirmseide. Schön leicht und kleines Packmaß. Perfekt zum campen.

Beitrag von
Wonder Woman
| 12.02.2020 10:56

Hallo,

da kann ich eine lustige Geschichte dazu beitragen. So eine Hängematte hatte ich auch und die war auch immer im Gepäck. Erstes Problem war, dass es selten passende Bäume im entsprechendem Abstand gibt. Das zweite Problem im letzten Jahr war, dass wir zwei Olivenbäume ausgesucht hatten - meiner Meinung nach auch recht stabil! Ihr ahnt es schon! Nach drei Tagen Schaukelvergnügen, hatte einer der Bäume beschlossen nachzugeben, was Schmerzhaft für den Po war, aber noch viel schlimmer für den Geldbeutel. Unsere Camping-Nachbaren haben uns als Umweltsünde und Zerstörer von Kulturgut bezeichnet und sich gleich beim Betreiber beschwert. Dieser witterte das Geschäft und so mussten wir für besagten Baum, der im übrigen einfach krank war, stattliche 100 Euro bezahlen. Hätte Hängematte zu vergeben! ;-) Liebe Grüße

Beitrag von
Diddy11
| 16.04.2020 14:09
Beitrag von
Theatanthe
| 27.05.2020 14:40

Amazon und Ebay wären jetzt auch meine erStern Anlaufstellen für solche Dinge gewesen.

Beitrag von
Bergamotte
| 15.06.2020 14:24

Was soll denn an einer Hängematte auch schwer sein? Ich glaube da kommt ihr mit jeder Art von Hängematte gut klar

Beitrag von
ERNA7
| 26.06.2020 13:03

Wir campen auch ab und zu mal, und fahren da immer gerne zu denn schönsten Plätzen Deutschland.s.Mein Freund angelt ja auch gerne und wir kaufen öfter mal hier ein. https://www.angel-berger.de

Beitrag von
LiebstDuMich
| 26.06.2020 23:29

@ Bergamotte Hängematte ist nicht gleich Hängematte, da gibt es auch gute und nicht so gute).