Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Kopf unterm Arm, Beine in der Hand – der ganz normale Wahnsinn des weiblichen Alltags > Es wird nicht leichter...

Es wird nicht leichter...

Beitrag von
BurnI
| 08.10.2020 12:31

Hallo zusammen,

leider wurden vor einiger Zeit einige Mitarbeiter im Büro gefeuert, und die Arbeit wird dadurch auch nicht viel leichter obwohl die Mitarbeiter für Probleme gesorgt haben. Nun dachte ich das ich vielleicht meinen Chef vorschlagen sollte etwas von der Büroarbeit auszulagern bevor noch mehr Probleme auftreten. Denkt Ihr das wäre eine gute Idee, oder würde ich mich bei Ihm dadurch nur unbeliebter machen?

Beitrag von
Kapija
| 19.01.2022 08:52

Guten Morgen :)

Kann man machen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es wirklich so ist, dass man dadurch einiges sparen kann und man Erleichterung hat. 

Wir haben auch einen Engpass im Bereich Mitarbeiter gehabt. Oftmals haben wir die Stellen ausgeschrieben, aber es hat sich einfach keiner beworben. Aus dem Grund haben wir auch nach einer anderen Lösung gesucht.

Wir haben uns dann für wirklich motivierte Leiharbeiter aus Osteuropa entschieden.

Gefunden haben wir bei https://leiharbeit-osteuropa.com/leiharbeiter-osteuropa-verpackung/ dann auch die passenden Informationen und auch eine seriöse Vermittlung. 

Können uns bisher wirklich nicht beklagen. Aber sowieso muss jeder für sich entscheiden.

 
Beitrag von
Zijani2
| 05.07.2022 23:04

Gruß an dich,

habt ihr denn eine Lösung gefunden? Ich meine, wenn man sich im Web umsieht, kann man sich echt verschiedene Lösungen anschauen. Momentan ist die Lage mit den Mitarbeitern wirklich schwierig. Aber man kann sich da echt gute Informationen im Web finden.

Ich persönlich habe mich nach einem Personalberater umgeschaut, da wir auch Engpässe haben im Unternehmen. Aus dem Grund wollte ich mir professionelle Hilfe holen und mich mal in der ganzen Sache beraten lassen.

So kann man sich auch auf die sichere Seite stellen und gucken, wie man dann weiter vorgehen will.

Was war denn bei euch?