Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Bücher, Hörbücher und E-Books > Alternative zum Taschenkalender?

Alternative zum Taschenkalender?

Beitrag von
Jules2
| 17.06.2019 11:13

Hallo!

Ich bin jemand, der all seine Verpflichtungen aufschreiben muss. Habe mal so einen To-Do-Kalender von einer Freundin geschenkt bekommen, aber ich habe ja auch einen Taschenkalender und kann nicht beides immer mit mir rumtragen. Und nur in den Taschenkalender kann ich nicht alles eintragen, da mir der zu klein ist.

Kennt jemand eine Alternative zum altbewährten Taschenkalender?

Beitrag von
lisagut
| 18.06.2019 12:53

Hey du!

Hast du es schon mit Bullet Journaling probiert? Dafür kauft man sich ein leeres Notizbuch, das man dann selber als Kalender gestaltet. Macht richtig viel Spaß. Ich habe letztens auch einen Workshop besucht und möchte einen Kalender für nächstes Jahr vorbereiten. 

Ich bin über einen Verlag auf die Idee gekommen. Dort bestelle ich immer die Materialien für meine Arbeit als Erzieherin. Die haben auch einen richtig netten Kalender, das ist der hier: https://www.auer-verlag.de/08201-was-schoenes-fuer-dich-2019-2020.html - ungefähr so kannst du dir Bullet Journaling vorstellen. Wenn du den Kalender selber machst, dann kannst du sogar entscheiden, was genau drin sein soll. Viele haben natürlich Wochenübersichten, ich mache mir auch gerne ein Fitness-Log, damit ich meine Gym Routine eintragen kann :D 

Beitrag von
Wonder Woman
| 29.07.2019 10:22

Ich nutze wirklich nur noch mein Smartphone als Kalender. Das ist das einfachste!

Beitrag von
Unruhestifterin
| 06.02.2020 09:36

Hi zusammen,

als Alternative würde ich den Handykalender vorschlagen: hier werdet ihr immer an alles genau erinnert und ihr könnt so viel eintragen wie ihr wollt.

Ich hoffe, du findest die passende Lösung.

Liebe Grüße

Beitrag von
Rosali265
| 10.02.2020 09:34

Hallo,

eine Freundin von mir hat sich ihren Kalender selber gebastelt, weil sie einfach keinen finden konnte und der ist richtig gut. Ich habe ihr schon vorgeschlagen, sie sollte den an einen Kalenderhersteller schicken. Letztendlich hat sie alle Eigenschaften auf Blätter kompiert und dann zu einem Buch binden lassen. Mir hat sie auch eine Kopie geschenkt und ich arbeite jeden Tag damit! Sieht toll aus und ist so herrlich greifbar! 

Beitrag von
Karla Maierhof
| 26.02.2020 09:25

Solche Todo-Listen gibts inzwischen als praktische app für dein Handy. Finde die App übrigens sehr praktisch und verwende sie schon seit einer ganzen Weile selbst.

Beitrag von
Bergamotte
| 22.04.2020 10:24

Ich nehm mir immer vor einen Kalender zu führen, auch um mein Zeitmanagement besser in den Griff zu bekommen, aber irgendwie will das nicht klappen...

Beitrag von
Preeti
| 06.07.2020 23:06

:)