Jetzt Produkttester werden! | Konsumgöttinnen.de

Diskussionsforen für Konsumgöttinnen

Wer hat wertvolle Tipps für andere Konsumgöttinnen? Wer hat etwas Neues entdeckt? Wer hat drängende Fragen und braucht Antworten? Unsere Foren drehen sich um typische und untypische Frauen-Themen: Von Beauty bis zu Autos und Finanzen. Einfach registrieren und mitreden! Wer Ideen für weitere Themen/Foren hat oder Moderator eines Forums werden möchte: Einfach kurze Email an uns schicken.

Um am Forum aktiv teilnehmen zu können, log dich bitte oben ein. Du bist noch nicht angemeldet?
Dann registriere dich bitte – einfach und schnell!

Forum: Auf und davon: Urlaubs- und Reisetipps > Alleine reisen - Ja oder Nein?

Alleine reisen - Ja oder Nein?

Beitrag von
Helen.R
| 20.11.2019 23:56

Allein reisen hat natür Vorteile und Nachteile.  Ich bin vor zwei Jahren auf Sizilien gereist. Am anfang war ich mir da auch nicht so sicher, ob das eine gute Idee war oder nicht. Aber ich kann heute sagen, dass die Reise eines der besten war. Wenn man alleine reist, kann man sich besser auf Sachen konzentrieren, was einem sehr interessiert und ist auch nicht "gezwungen" auf jemanden rücksicht zu nehmen.

Ich bin sehr viel herumgefahren. alles hat prima funktioniert. Das würde ich ganz sicher noch einmal machen.

lG

 

Beitrag von
Rosali265
| 25.11.2019 08:47

Hallo :)

Ich kann deinen Trennungsschmerz sehr gut verstehen. Gerade nach einer so langen Zeit steckt man irgendwie auch etwas in einer Identitätskrise. Wenn man so viele Jahre einen Partner gehabt hat, weiß man gar nicht mehr so richtig wer man ist, oder? Es ist gar nicht leicht sich auf einmal eingestehen zu müssen, dass man wieder Single ist. Ein furchtbares Wort, denkt man sich dann.Es ist in meinen Augen auch völlig in Ordnung, wenn man damit erstmal seine Probleme hat und ich denke, dass es wichtig ist, sich mit sich selber auseinander zu setzen, wenn man plötzlich allein ist.

Welche Reise möchtest du denn machen? Möchtest du gleich mit dem Rucksack Süd-Ost-Asien erkunden oder ein paar Tage durch eine mitteleuropäische Stadt?

Vielleicht fängst du mit einem verlängerten Wochenende an? Mach doch etwas Wellness. Da kannst du in dich rein hören, wie es sich anfühlt. Und das Gute ist, dass der Zeitraum sehr überschaubar ist. Also, falls du das Allein-Sein doch noch nicht so sehr erträgst, kannst du einen solchen Urlaub etwas leichter abbrechen.

Ich wünsche dir alles Gute :)

Beitrag von
Gerda283
| 25.11.2019 11:48

Ich war schon mehrfach allein im Urlaub und ich hatte wirklich nur tolle Erlebnisse. Habe mir schon Wanderungen gebucht, war beim Wellness, oder habe Städtereisen gemacht. Zu Beginn war ich auch skeptisch, aber ich habe dabei auch sehr viel über mich gelernt und habe keinen Urlaub bereut. Bisher mache ich wenigstens einmal im Jahr einen Urlaub für mich allein.

Ich kann es nur empfehlen :)

Beitrag von
Innessg
| 25.11.2019 16:56

Warum nicht, habe ich auch öfter schon mal gemacht.

Beitrag von
tamirralie11
| 11.12.2019 14:57

Warum nicht, also ich war mal alleine Italien in einem guten Hotel.War sehr schön.

Beitrag von
feli255
| 13.02.2020 10:34

Hi Mädels, also zu dem nicht mehr ganz so aktuellen Thema möchte ich mich nun auch mal äußern.

Mein Freund hat mich damals verlassen, nach ca. 4 Jahren Beziehung. Eine Welt ist für mich zerbrochen und ich wusste nicht wo vorne und hinten ist. Da der Sommer bevor stand und ich ebenfalls eine Ablenkung gesucht habe, stand für mich fest ich benötige Urlaub. Keine meiner Freundinnen und Freunde hatte zu dem ähnlich Zeitraum Urlaub und ich konnte Ihn nicht mehr verlegen. 

Meine beste Freundin hatte mir den Tipp gegeben mal eine Busreise wie hier zu machen. Einerseits hat man unterwegs super die Zeit mal abzuschalten und alle leute im Bus haben sofort eine Art gemeinschaftsgefühl, wie damals auf Klassenfahrt. :-) Ich muss sagen, diese Reise hat mich komplett verändert. Ich habe mich danach total stark gefühlt. Nach dieser großen Überwindung, solch tolle Menschen kennengelernt zu haben und mich getraut zu haben hat mich stärker gemacht. Ich habe gelernt, dass ich ohne Partner genauso viel Spaß und manchmal mehr haben kann. 

Sogar ein kleine Urlaubsliebe sprang für mich heraus! :-* Dieses Jahr steht wieder eine Reise an, vielleicht sogar mal auf einem Kreuzfahrtschiff, wenn das gerade nicht so umwelt Thema wäre... :(

 

Beitrag von
7herzen_unter1_dach
| 17.02.2020 08:39

Meine ganz klare Empfehlung ... Fahr alleine! So bekommst du deinen Kopf frei und kommst evtl auch ganz schnell mit Einheimischen oder anderen Touristen ins Gespräch. Die alles erdenklich Gute 

Beitrag von
Roxana44
| 18.02.2020 22:23

Ich reise lieber alleine. Ich erinnere mich einmal, als ich mit meiner Schwester und ihrem kleinen Sohn in den Urlaub geflogen bin. Es war schrecklich, mein Neffe weinte ständig, die Hälfte meines Urlaubs half ich meiner Schwester und ihrem Kind. Infolgedessen ruhte ich mich normalerweise nicht aus. Jetzt plane ich nach Russland zu fliegen, Touren und Ausflüge in St. Petersburg https://biglifetour.com/de/startseite , ich habe beschlossen, diesmal alleine zu fliegen. Für mich ist es besser, denn dann kann ich die Reise voll genießen, mich ausruhen.

Beitrag von
Miri784
| 24.02.2020 11:16

Auch wenn es hart ist, ich würde nicht allein verreisen. Versuch es mit einer Freundin oder einen Teil deiner Familie. Es gibt nichts schöneres als das erlebte nicht nur zu teilen sondern jemanden zu haben die Erinnerung zu teilen. Verlegen

Beitrag von
TheaS
| 01.03.2020 16:05

Was gibt es schöneres als alleine zu reisen. ich setze mich auf mein Motorrad und los geht es. Erleben und Leute kennen lernen kann man überall

Seiten